Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Discographien - Aufnahmedaten
Polydor 1950er Jahre Listung Teil 2. 1951 -1957
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
78er
Mo Jan 11 2016, 20:31
Dabei seit: Fr Jan 01 2016, 22:02
Wohnort: Mayen
Einträge: 88
Folgende Platten-Nr. kannst Du ebenfalls ergänzen. Die Daten habe ich Dir soeben per PN mitgeteilt.
48923 weinrot, 49314 orange und 49327 orange

Schönen Gruß,
Thomas

[ Bearbeitet Mo Jan 11 2016, 22:53 ]
Nach oben
78er
Mo Jan 11 2016, 20:59
Dabei seit: Fr Jan 01 2016, 22:02
Wohnort: Mayen
Einträge: 88
Hallo Lars,

zu Deinen Angaben zu folgender Platte habe ich Abweichungen festgestellt.
Bitte überprüfe das einmal.

48 778 H Die schönste Blume Kivel, Dietmar Blasorch. –Ges. Gesangsterzett
Kleine Winzerin vom Rhein Hagestedt Orch. –Ges. Kivel, Dietmar
Mat.Nr. 3695 SN – 2873 SS
Aufgenommen am 12.05.1952
Aufgenommen am 02.10.1951


48778 A Aufgenommen am 12.06.1952
48778 B Aufgenommen am 22.09.1953 Mat.Nr. 2872² SN
Meine Platte hat das orange Sternchen-Label.

Schöne Grüße,
Thomas
Nach oben
Barnabás
Mo Jan 11 2016, 21:54
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 659
Hallo Thomas,

mir liegen beide Polydorplatten vor.
Orange und Weinrot.
Es gibt tatsächlich eine Abweichung:



Mat.Nr. 3695 SN / Aufnahme vom 12.06.52-T für den Titel "Die schönste Blume" (Orange)
Mat.Nr. 3695 SH/ Aufnahme vom 12.06.52-D für "Die schönste Blume" (Weinrot")

Mat.Nr. 2872 NS Take II. / Aufn. vom 22.09.53-T für "Kleine Winzerin" (Orange)
Mat.Nr. 2872 SS / Aufn. vom 03.10.51 -GD für "Kleine Winzerin" (Weinrot)

Nach oben
krammofoon
Mo Jan 11 2016, 22:34
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1191
Servus :-)

Ist jetzt meine "Winzerin" nochmal eine andere? Siehe Bestellnummer.....

Gruss
Georg


Nach oben
Barnabás
Mo Jan 11 2016, 22:44
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 659
@ krammofoon,

Sehr schöne Querverbindung:
Die Polydor -Nummer 48 627 wurde wie folgt gekoppelt.

A: Kleine Winzerin vom Rhein / 2872 SS Aufanme vom 08.10.1951 -R
B:Wenn Du von mir nichts wissen willst / 2874 SS Aufnahme vom 08.10.1951 -A

Komisch, Komisch *Hmm)
Nach oben
78er
Mo Jan 11 2016, 23:01
Dabei seit: Fr Jan 01 2016, 22:02
Wohnort: Mayen
Einträge: 88
Das ist wirklich sehr interessant. Die 48627 steht bei mir noch auf der Fehlliste.

Neben solchen Querverbindungen sollte man auch durchaus die Farbe des Label mit berücksichtigen. Ich habe das weiter oben bei meiner Ergänzungsmeldung mal nachgetragen.
Nach oben
Austroton
Di Jan 12 2016, 19:32
Dabei seit: Di Sep 23 2014, 12:43
Wohnort: Villach (Kärnten)
Einträge: 83
Darf ich Euch einen Vorschlag machen?

Die Übersicht Polydor 47700 bis 48500 liegt ja bereits vor. Als Vorgehensweise bietet sich an:

- Fortführen in Teilschritten, zunächst von 48501 bis 49000
- Ich stelle Euch ein Template auf Excel-Basis zur Verfügung, in die die bei mir vorhandenen Polydors eingetragen sind (etwas über 200 Platten)
- Barnabás und 78er: jeder von Euch trägt in einer anderen Schriftfarbe ein, was er hat
- Die noch fehlenden recherchiere ich aus Katalogen und der Datenbank der DNB
- Danach Einbauen in die vorhandene Excel-Datenbank und Formatieren
- Dann ans Grammophonteam zur Aktualisierung im Forum

Was haltet Ihr davon?

Übrigens: ich bin mir nicht sicher, ob bei der DGG eine Gesamtübersicht existiert. Digitalisiert schon gar nicht. Als für das Siemens-Archiv Verantwortlicher kann ich Euch sagen, daß eine solche Übersicht oder gar Aufnahmebücher bei uns im Siemens-Archiv jedenfalls nicht vorhanden sind (die DGG war 100%ige Tochter der Siemens & Halske AG bis Mitte der 1960er Jahre). Vor Jahren hatte ich mal die DGG angeschrieben. Man teilte mit, daß das DGG-Archiv nur noch in Rudimenten vorhanden sei.

Gleichwohl: an irgend einer Stelle müssen Unterlagen existieren, denn woher sonst hat Bear Family Records für seine CD-Reihe die recht detaillierten Angaben gerade zu den Polydor-Künstlern (vgl. etwa René Carol und Gerhard Wendland)?

Nach oben
Barnabás
Di Jan 12 2016, 19:39
Dabei seit: Mi Jul 04 2012, 20:37
Einträge: 659
@ Austroton.

Danke für Deine Schützenhilfe.
Ich bin dabei.

Nach oben
78er
Di Jan 12 2016, 20:04
Dabei seit: Fr Jan 01 2016, 22:02
Wohnort: Mayen
Einträge: 88
@ Austroton.

Auch ich schließe mich da gerne an.

Da ich in meiner Liste die Matritzen-Nr. nicht vermerkt habe werde ich meine Platten wohl oder übel nochmals alle einzeln in die Hand nehmen müssen.
Aber keine Bange, ich habe bereits damit begonnen und auch meine Liste um eine Spalte erweitert.

Schönen Gruß,
Thomas
Nach oben
Austroton
Di Jan 12 2016, 21:40
Dabei seit: Di Sep 23 2014, 12:43
Wohnort: Villach (Kärnten)
Einträge: 83
@ Barnbabás & 78er:

Prima, dann kommen wir bestimmt rasch voran. Könnt Ihr mir bitte eine Email senden? Hier im Forum kann man keine Excel-Dateien versenden. - Danke!

[ Bearbeitet Sa Mär 03 2018, 08:18 ]
Nach oben
Swingfan
Sa Jun 22 2019, 10:27
Dabei seit: So Mai 19 2019, 16:11
Wohnort: Berlin
Einträge: 46
Hallo an Barnabas,

wird diese Polydor-Aufstellung noch weitergepflegt? Da sind ja doch noch große Lücken, die gefüllt werden müssen. Die 50 000er Aufstellung fehlt hier komplett.

Einige Platten habe ich schon beiseite gepackt, doch bevor ich die Daten meiner Polydor-Platten bekannt gebe, möchte ich gerne wissen, ob die Aufstellung noch gepflegt wird.

Gruß, Michael
Nach oben
Limania
Sa Jun 22 2019, 10:39
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1167
Hallo Swingfan,

vielleicht hilft das weiter: Link - Hier klicken

LG Limania
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben