Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Refrainsänger
Oscar Joost
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
berauscht
So Jan 24 2016, 18:59 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1460
Oscar Joost
war nicht nur Kapellmeister, sondern auch leidenschaftlicher Sänger.


Oskar Joost als Refrainsänger

Siehe auch Joost-Terzett Link - Hier klicken

[ Bearbeitet So Jan 24 2016, 19:01 ]
Nach oben
Monossonhh
So Jan 24 2016, 19:24
Dabei seit: So Jan 24 2016, 12:31
Wohnort: Hamburg
Einträge: 24
Schönes Bild von Joost. - Angenehmer sind allerdings die Aufnahmen, wenn er ein paar Mark für einen talentierteren Refrainsänger ausgegeben hat .
Den Tango "Singen leis die Geigen" (auch auf YouTube) hätte ein talentierterer Sänger bestimmt zu mehr Ruhm gebracht
Aber kurios ist der Gesang vom Oscar :-)

[ Bearbeitet So Jan 24 2016, 19:37 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben