Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels K-L
Lorby- Dokumentar Tonaufnahme
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
Limania
Mo Jul 04 2016, 21:53 Druck Ansicht
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1147
Hallo,

leider habe ich, zu dieser Platte, keinerlei Angaben im Internet finden können, außer einer Auktion bei Ebay, wo so eine Platte angeboten wird.
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar





LG Limania
Nach oben
Starkton
Mo Jul 04 2016, 22:52
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Hinter Deiner Platte aus den frühen 50er Jahren steckt die im Landkreis Landshut ansässige Firma Lorby eines gewissen Dr. Rolf Binder. Dieser hatte sich auf Dokumentaraufnahmen spezialisiert. Das Label gab es noch bis in die 80er Jahre: Link - Hier klicken
Nach oben
Limania
Di Jul 05 2016, 05:23
Dabei seit: Mo Mai 21 2012, 15:14
Einträge: 1147
@Starkton
Vielen Dank für deine Antwort und den Link.

LG Limania
Nach oben
 

Forum:     Nach oben