Foren
Foren > Grammophone > Schalldosen > Zubehör
Zeigt her eure Wischer.
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Shellady
So Dez 04 2016, 11:01 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: So Sep 11 2016, 10:34
Wohnort: München
Beiträge: 105
Bin gestern auf dem Trödelmarkt über diesen wunderschönen Wischer gestolpert. Und da darauf meine Heimatstadt verewigt ist, musste ich ihn natürlich sofort kaufen.


Was habt ihr denn so für besondere Stücke in euren geheiligten Hallen? Würde mich über Fotos freuen.
Nach oben
gramofan
Mo Dez 05 2016, 20:33
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162
Da sich so gar niemand aufgerufen zu fühlen scheint, mache ich mal einen Anfang mit einem Teil meiner Bestände:



[ Bearbeitet Mi Mär 06 2019, 21:01 ]
Nach oben
gramofan
Mo Dez 05 2016, 20:51
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162




[ Bearbeitet Di Dez 06 2016, 14:45 ]
Nach oben
Starkton
Mo Dez 05 2016, 22:39
⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1881
Beeindruckende Sammlung. Ich wüsste gerne wann die ersten auf den Markt kamen und wie diese aussahen.
Nach oben
Ollebosco
Di Dez 06 2016, 00:18
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Sep 23 2014, 13:38
Wohnort: 31171 Nordstemmen
Beiträge: 42
Besonders gefällt mir der ganz unten, rechts...natürlich weil der aus Hannover stammt!
Nach oben
Shellady
Di Dez 06 2016, 02:46
⇒ Mitglied seit ⇐: So Sep 11 2016, 10:34
Wohnort: München
Beiträge: 105
Vielen Dank! Wirklich beeindruckend. Und auch zwei aus Dresden. (Juhuu ;) Bin überrascht, dass es die in so vielen verschiedenen Farben gab. Da tun sich mir schon wieder weitere Fragen auf :)

Sehe ich das richtig, dass einige davon mit Leder bezogen sind? Könntest du einen davon mal von der Seite fotografieren? (mich würde interessieren wie es handwerklich gemacht ist)

Wurden Wischer eigentlich auch als Werbeprodukte (also von anderen Unternehmen als Musikhäusern etc.) verwendet? Der mit "Weihnachten 1927" legt das ja nahe.

Meinen Wischer muss ich noch genauer datieren, indem ich mich durch die alten Dresdner Adressbücher wühle. 1930 existierte die Filiale auf der Hauptstraße schon gar nicht mehr.
Nach oben
Limania
Di Dez 06 2016, 05:35

⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Mai 21 2012, 15:14
Beiträge: 1106
Sehr schöne Plattenreiniger!
Ich habe sowas leider gar nicht.
Im Forum wurde schon einmal eine Patentschrift, für einen Plattenreiniger mit einem integrierten Nadelgreifer, gepostet: Link - Hier klicken

LG Limania

[ Bearbeitet Di Dez 06 2016, 05:37 ]
Nach oben
Fehlmann1960
Di Dez 06 2016, 09:41
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Beiträge: 445
Hier die amerikanische Variante von Plattenwischer - Bürsten.
Meist mit Aufdrucken von Musikhäusern.
Mein einziger in dieser Form.

Plattenbürste mit Werbung MCM. ca. 1930er Jahre / Werbeaufschrift Osiecki Music Co. 1103-05 Parade Street, Erie, Pa. Phone: 67-238 (Hersteller: PHILADELPHIA BADGE CO. PA. USA)



Nach oben
gramofan
Di Dez 06 2016, 14:34
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162
Shellady schrieb ...

Sehe ich das richtig, dass einige davon mit Leder bezogen sind? Könntest du einen davon mal von der Seite fotografieren? (mich würde interessieren wie es handwerklich gemacht ist)


Das siehst Du richtig. Bei zweien, bei denen ich mir sicher bin dass dort Leder verwendet wurde (wenn auch eher minderwertiges), hab' ich mal Photos von der Seite beigefügt. Du siehst, dass der Aufbau nicht anders ist, als bei den mit geprägtem Papier oder beschichtetem Stoff gefertigten Exemplaren. Papp- oder Holzblock mit Pappdeckel jeweils mit dem entspr. Bezugsmaterial bezogen und dann auf das mit Samt bezogene Unterteil geleimt.











[ Bearbeitet Di Dez 06 2016, 14:42 ]
Nach oben
gramofan
Di Dez 06 2016, 14:43
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162
Ach ja, und dann hätte ich da noch einen kleinen Nachtrag an runden Wischern. Die Oberteile sind meist aus Holz, bei wenigen aus Blech.



Nach oben
berauscht
Fr Dez 09 2016, 20:22
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1950
Hat einer der Wischer einen ausziehbaren Magneten?
Nach oben
gramofan
Fr Dez 09 2016, 20:39
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162
berauscht schrieb ...

Hat einer der Wischer einen ausziehbaren Magneten?

Von den Gezeigten nicht. Habe aber noch 2 oder 3 mit ausziehbaren Magneten zum Nadelsammeln. Fotos gelegentlich.
Nach oben
gramofan
Fr Dez 09 2016, 20:54
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1162
Also, viermal mit Magnet zum ausfahren.





[ Bearbeitet Sa Dez 10 2016, 10:37 ]
Nach oben
berauscht
Fr Dez 09 2016, 21:02
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1950
Diese Wischer, wie auch die Baugleichen ohne Magnet, wurden von der Magnet Comp. Sommer & Steiner in Leipzig hergestellt. Die Firma war, nach eigenen Angaben, weltgrößter Produzent der Wischer, 2/3 der Produktion gingen in den Export.
Nach oben
alang
So Jan 08 2017, 23:12
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Jun 12 2012, 19:52
Wohnort: Delaware, USA
Beiträge: 656
Ist zwar nicht speziell etwas, was ich sammle, aber ein paar hab ich auch.

Viele Gruesse
Andreas



Nach oben
EddieCondon
So Jan 08 2017, 23:28
⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Jan 06 2017, 13:29
Wohnort: Köln
Beiträge: 84
... 1x mit ein- und 1x mit ausgefahrenem Magneten ...



Nach oben
Limania
Mi Mär 06 2019, 18:56

⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Mai 21 2012, 15:14
Beiträge: 1106
Nun habe ich auch eine Plattenbürste



Nach oben
Telraphon
Mi Mär 06 2019, 21:25
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Apr 03 2017, 18:57
Beiträge: 333
Hallo :)

Hier nun auch von mir die ersten 4 Wischer mit Firmenadressen - ansonsten habe ich lediglich welche ohne Adressangabe:












@gramofan: Deine Sammlung ist echt beeindruckend! Ich sammle ja seit vielen Jahren Platten und finde auch mal Wischer dabei - aber Nie in diesem gigantischen Umfang. Sammelst du die Wischer gezielt, also im Einzelkauf übers Netz, etc., oder hast du diese enorme Menge allein als "Beifang" zusammengetragen?

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder

Liebe Grüße!
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen