Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels U-V
Vera Record
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
WalterSchwanzer
So Jun 17 2018, 23:41 Druck Ansicht
Dabei seit: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Einträge: 394
Die Matrize kommt vom Beka, aufgenommen mit dem Beka Orchester, Berlin
Rückseite "Gold und Silber" Walzer von Franz Lehar, Matrize 12382


Nach oben
Webseite
DGAG
Mo Jun 18 2018, 07:34
Dabei seit: So Dez 31 2017, 12:30
Wohnort: Berlin
Einträge: 155
Seltenes Label. Ist offenbar auch von Beka gepresst worden. Link - Hier klicken
Nach oben
 

Forum:     Nach oben