Foren
Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Discographien - Aufnahmedaten
Aufruf an die Forengemeinschaft - hervedavid.fr offline
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
krammofoon
Mo Jun 25 2018, 11:35 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jun 27 2011, 20:47
Beiträge: 1214
Servus :-)

Ich alleine kann im WWW nix vergleichbares finden und von daher wende ich mich an jeden Einzelnen von euch.

Es geht darum, dass wohl die einzige brauchbare Seite für Datierungen von PATHÉ-Tiefenschriftplatten (zumindest momentan...) offline gestellt wurde.

Es handelt/e sich hierbei um "hervedavid.fr".

Leider ist der gute Mann auch z. B. über Facebook nicht zu erreichen, da er dort gute 2 Jahre nicht mehr aktiv war. Auch kann ich keine verwertbare Mailadresse finden. Auch auf "nic.fr" ist keine zur Seite hinterlegt.

Ebenso gibt die Wayback-Machine von archive.org nichts her, da diese ja die Deeplinks nicht weiterverfolgt, bzw. die u. U. verlinkten Dokumente dahinter. Man erhält also quasi nur Screenshots der Hauptseite.

Meine Fragen an euch lauten nun dahingehend, ob jemand etwas über den Verbleib von HERVÉ DAVID als Person weiß, so dass man ihn mal anschreiben könnte, ob er wenigstens seine Plattendaten zur Verfügung stellen würde, bzw. hat gar jemand eine Discographie der sämtlichen PATHÉ-Tiefenschriftplatten zur Verfügung?

Natürlich kann man sich alles im Einzelfall irgendwo zusammensuchen, sollte man z. B. eine Sendung machen, aber so schön kompakt, wie es Monsieur David erstellt hatte, kommt man sonst wohl nirgends in das "französische Chaos" hinein.

Gruss
Georg

[ Bearbeitet Mo Jun 25 2018, 17:24 ]
Nach oben
berauscht
Mo Jun 25 2018, 17:54
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1950
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
krammofoon
Mo Jun 25 2018, 19:15
Schellack-Gnadenhof
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jun 27 2011, 20:47
Beiträge: 1214
Servus :-)

Bis hierher mal vielen Dank. Das werde ich umgehend in Angriff nehmen.

Trotzdem bin ich für weitere Infos immer noch sehr dankbar.

Gruss
Georg
Nach oben
snookerbee
Di Jun 26 2018, 10:44
"Urgestein"

⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Apr 15 2011, 20:12
Beiträge: 1675
Ein Teil der Daten:

80 tours 0001-4999 - Link - Hier klicken

80 tours 5000plus - Link - Hier klicken (Geduld beim Laden, ev.mehrmals wiederholen!)

90 tours 35 cm - Link - Hier klicken

90 tours 29 cm - Link - Hier klicken


Nach oben
krammofoon
Di Jun 26 2018, 11:26
Schellack-Gnadenhof
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jun 27 2011, 20:47
Beiträge: 1214
Servus :-)

Claus..... du bist mein Held des Tages! Genau das ist es, was ich da gesucht habe. Findest du auch zufällig noch die Seite mit den 21-cm-Platten? Außerdem gab es noch eine Discographie auf der Seite, welche Nicht-Pathé-Platten mit Tiefenschrift behandelte, wie z. B. PHRYNIS.......

Nicht, dass ich unverschämt klingen wollte.....

Gruss
Georg
Nach oben
snookerbee
Di Jun 26 2018, 11:50
"Urgestein"

⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Apr 15 2011, 20:12
Beiträge: 1675
krammofoon schrieb ...

Findest du auch zufällig noch die Seite mit den 21-cm-Platten? Außerdem gab es noch eine Discographie auf der Seite, welche Nicht-Pathé-Platten mit Tiefenschrift behandelte, wie z. B. PHRYNIS.......


Das hat Archive wohl nicht gespiegelt ...

Ich hab die Links in dieser Version gefunden: Link - Hier klicken

[ Bearbeitet Di Jun 26 2018, 11:51 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen