Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Forums
Forums > Grammophone > Technik > Reparatur
Verdrahtung eines Elektrola 106U Motors
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, krammofoon, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Indy
Fr Okt 05 2018, 13:46 Print View
Joined: Fr Mai 13 2016, 18:56
Posts: 37
Hallo zusammen

Ich habe ein Elektrola 106U bekommen. Mechanisch ist es okay, nur ist die Elektrik „entkabelt“ worden.
am Motor fehlen die Kondensatoren und auch das kleine Kästchen mit der Aufschrift „geprüft mit...“.

Ich würde es gerne wieder gangbar machen und wüsste gerne, welche Werte die Kondensatoren haben, was für ein Bauteil das Kästchen ist und wie Motor, Bremse, Stecker und Erde miteinander verdrahtet werden.

Ich freue mich über jeden Tipp :-)
Back to top
Peter Pan
Do Nov 29 2018, 21:22
Joined: Fr Dez 31 2010, 11:18
Posts: 72
fotos zum problem bzw. laufwerk wären hilfreich ;)
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt