Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Forums
Forums > Grammophone > Technik > Reparatur
Reparatur Paillard Koffergrammophon - Feder defekt
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, krammofoon, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Cyberdog86
So Sep 08 2019, 20:41 Print View
Joined: Do Sep 05 2019, 10:17
Wohnort: Berlin
Posts: 10
Hallo.
Ich habe mir ein Paillard Koffergrammophon gekauft.
Der Verkäufer meinte alles klappt super und es sei voll funktionstüchtig. War ein Internetkauf.
Zuhause habe ich festgestellt das der Teller sich nur ein paar Sekunden dreht und dann fertig ist.
Ich habe hier im Forum und anderswo quergelesen und anfangen das Grammophon auseinander zu bauen.
Dabei habe ich festgestellt das die Feder wohl mal gerissen war und mit Schraube / Mutter wieder befestigt wurde.
Ich würde also Sagen das meine Feder einen Totalschaden hat und ich eine neue Feder brauche.
Kann mir da wer helfen die richtige zu finden und eventuell beim Einbau da ich kein Fachwerkzeug noch Fachwissen habe.

Abbei die Bilder.
Es handelt sich um ein Paillard Koffergrammophon mit der Nummer 98.
Leider konnte ich im Netz nicht das passende Typenschild finden um zu erkennen welche Mase die Originalfeder habeb muss.

Ich würde mich über konstruktive Kritik / Hilfe freuen.

Lieben Gruss
Peter




Back to top
gramofan
So Sep 08 2019, 21:20
Joined: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Posts: 1054
Man staunt, dass das überhaupt gehalten hat!
Nun zu Deinem Problem. Da ist m.E. eine neue Feder fällig. Die wesentlichen Maaße kannst Du an der Ruine abnehmen: Breite und Länge, sowie Innendurchmesser des Federgehäuses. Wichtig ist zudem die Form des Anschlusses/Befestigung an den Enden (Öse, Haken)
Auf die Suche nach passendem Ersatz könntest Du z.B. gehen bei
Link - Hier klicken
Der Inhaber beantwortet auch mails und spricht deutsch.
Ansonsten ist das englische ebay auch immer mal einen Blick wert (Suchwort: main spring). Im deutschen ebay sind Federn eher selten im Angebot.
Die grundsätzliche Vorgehensweise ist hier im Forum beschrieben unter Werkstatt (auf der Eingagsseite links)/Motor reparieren-Feder.


[ Edited So Sep 08 2019, 21:25 ]
Back to top
Cyberdog86
Mi Sep 25 2019, 05:06
Joined: Do Sep 05 2019, 10:17
Wohnort: Berlin
Posts: 10
Hallo.
Jetzt kam ich endlich dazu die Feder zu messen und Bilder davon zu machen.

Folgendes habe ich messen können.

Jetzt wurde mit zum Kauf aufgrund der Maße folgende Feder zum Kauf angeboten.
20 x 0.6 x 3000 mm

Kann das passen ?

Würde super gerne mein Grammophon wieder heile bekommen.

Danke für eure Antworten.

Gruss HP





Back to top
Fehlmann1960
Mi Sep 25 2019, 08:05
Joined: Do Dez 19 2013, 15:39
Wohnort: CH- 4492 Tecknau
Posts: 400
Es handelt sich um ein Paillard Koffergrammophon mit der Nummer 98.


Hallo Peter,
Der Koffergrammophon ist nicht Nr. 98, dies ist nur die Motorennummer. Hat eigentlich nichts mit den Paillardtypen zu tun.
Dein Gerät hat, soweit ersichtlich, kein Plattenfach im Deckel. Es könnte sich um das Modell Nr. 384 handeln. Siehe Prospekt oben. Es gab jedoch viele verschiedene Modelle, die sich sehr ähnlich sind.

Gruss Thomas
Back to top
Cyberdog86
Mi Sep 25 2019, 12:12
Joined: Do Sep 05 2019, 10:17
Wohnort: Berlin
Posts: 10
Ich danke dir für das Bild und die Erklärung.
Anbei nochmal 2 Bilder vom Grammophon.

Es kommt dem Modell 390 sehr nahe.
Nur das meine Kirbel hinten beim Tonarm ist.

Kein Plan ob solche abweichungen normal sind / waren.

Back to top
Cyberdog86
Mi Sep 25 2019, 12:17
Joined: Do Sep 05 2019, 10:17
Wohnort: Berlin
Posts: 10
Sorry Bilder waren zu groß.
Jetzt habe ich sie angepasst.

Gruss HP

Back to top
Cyberdog86
Mo Jan 25 2021, 09:25
Joined: Do Sep 05 2019, 10:17
Wohnort: Berlin
Posts: 10
Guten Morgen.

Ich habe mein Projekt "Restauration Koffergamophon" wieder aufgenommen, da ich nach einlesen in Trichtergrammophone feststellen musste, das SEHR VIELE Nachbauten und Geld Verbrenn Grammophone verkauft werden.

Da repariere ich lieber mein Koffergrammophon.
Ich habe die Feder mittlerweile ausbauen können.
Jedoch war das eher ein halber Selbstmordversuch mit Handschuhen und Glück.

Ich habe die Möglichkeit auf der Seite von "burgimeilen" mir eine neue Feder zukommen zu lassen.

Ich selber traue mir aber den Einbau absolut nicht zu.

Kann mir jemand von euch helfen und für mich die Feder in die Federdose einbauen ?
Durch Corona kann ich leider nicht den Uhrmacher um die Ecke fragen, wenn der sowas überhaupt macht.

Ich freue mich über Antworten von euch.

Liebe Grüße
Peter
Back to top
gramofan
Mo Jan 25 2021, 21:45
Joined: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Posts: 1054
Selbst ist der Mann! Hier im Forum ist gut beschrieben, wie's geht und wenn man sich genau daran hält kriegt man es auch hin. -> Link - Hier klicken
Wichtig: Schutzbrille, stabile Lederahndschuhe, strapazierfähiger Arbeitskittel, Geduld und Vorsicht.

[ Edited Di Jan 26 2021, 11:15 ]
Back to top
Cyberdog86
Mo Feb 01 2021, 16:28
Joined: Do Sep 05 2019, 10:17
Wohnort: Berlin
Posts: 10
Hallo.
Danke für die Aufbauenden Worte.
Die Feder kam gerade an.
Ich möchte mich an den Einbau nicht wirklich ran wagen da ich null sicherheitsmaterialien hier habe. Ich glaube ein Einbau mit Pantoffeln als Puffer und blossen Händen wird sehr schwer und schmerzhaft. Würde jemand für mich diese Feder einbauen ?
Die Wicklung der Federscheint über die Dose hinaus zu gehen. Die breite der Feder scheint zu passen.

Gruss HP
Back to top
gramofan
Mo Feb 01 2021, 20:22
Joined: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Posts: 1054
Eine ordentliche Schutzbrille (z.B. UVEX ultravision), ein paar stabile (!) Arbeitshandschuhe aus Leder und ein derber Werkstattkittel sind Anschaffungen fürs Leben und kosten nicht die Welt (und z.Z. wichtig: auch übers Internet zu beschaffen). Sollte man, so man sie noch nicht hat, sowiso mal anschaffen. Das wird ja nicht Dein letztes Grammophon bleiben.

[ Edited Mo Feb 01 2021, 22:19 ]
Back to top
berauscht
Mo Feb 01 2021, 21:55
"Urgestein" Autor

Joined: Mi Jan 06 2010, 21:59
Posts: 1683
Cyberdog86 schrieb ...

Würde jemand für mich diese Feder einbauen ?


Auf
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
inseriert ein Großuhren-Uhrmacher, der wird solch eine Arbeit sicher übernehmen.
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt