Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels O-P
Polygon
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Da_Anda
Tue Dec 31 2019, 16:34pm Print View
Joined: Fri Jan 06 2017, 19:24pm
Location: Starnberger See
Posts: 140



Das britische Label Polygon wurde 1949 von Alan A. Freeman and Leslie Clark (dem Vater von Petula Clark) gegründet. Die erste Veröffentlichung erschien 1950. Dann wurde Polygon von Pye gekauft und 1956 mit Nixa zu Pye Nixa Records fusioniert (Quelle: discogs.com).

[ Edited Tue Dec 31 2019, 16:36pm ]
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen