Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Vokalgruppen
Welcher Chor/Orchester spielen: Telefunken "Für Buben und Mädels" Kinderlieder Potpourri?
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
phraseologico
Mo Jun 15 2020, 23:09 Druck Ansicht
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Hallo,

ist es jemandem möglich herauszufinden wer die Interpreten folgender Kinderlieder Schallplatte sind?

->

Title : Kinderlieder Potpourri
Identifier : Platte 8067; Aufnahme 15614; Seite 1
Order Number : Telefunken D 6094
Matrix Number : 20321




Danke.
- phraseologico
Nach oben
phraseologico
Mo Jun 15 2020, 23:13
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Es handelt sich dabei um eine Platte, aus einer ganzen Kinderschallplatten-Serie:
Für Buben und Mädels

PS:
Es gab mal von Phonomono78s auf Youtube eine andere Platte aus der Serie, nämlich: Erwin Hartung's "Fridolin in Afrika". Leider hat Phonomono78s den eigenen Kanal von Youtube entfernt, samt aller Digitalisierungen von tollen alten Platten.


[ Bearbeitet Mo Jun 15 2020, 23:19 ]
Nach oben
Musikmeister
Fr Jun 19 2020, 09:26
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 980
Den Chor wird man schwer identifizieren können, die Orchesterbegleitung in dieser Zeit stammt meistens von Hans Bund.
Nach oben
phraseologico
Fr Jun 19 2020, 16:30
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Musikmeister schrieb ...

Den Chor wird man schwer identifizieren können, die Orchesterbegleitung in dieser Zeit stammt meistens von Hans Bund.


Auf was basiert diese Aussage bzg. Hans Bund? Tatsächlich nur auf die Zeit 1935?

(Wurden da nicht schon in diversen deutschen Städten Aufnahmen gemacht?)
Danke.
Nach oben
phraseologico
Fr Jun 19 2020, 17:06
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Übrigens finde ich die Interpretationen auf dieser Platte, aus musikalischer Sicht ziemlich gut.

"Guter Mond, du gehst so stille" (ab 0:44), ist echt fantastisch interpretiert.
Auch gut ist die Interpretation in Frаnz Fiedlers Film "Der kleine Muck" ab ca. 1:18.
Ganz anders als wie die Aufnahme der 8-jährigen Evi Bodo: zwar nette Dialoge, aber die Musik ist echt nicht angenehm zu hören:https://www.youtube.com/watch?v=JlVDfRKMN2Y&t=120


PS: "Guter Mond, du gehst so stille" ist auch bekannt unter dem Titel "An den Mond"

[ Bearbeitet Sa Jun 20 2020, 00:12 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben