Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Phonographen > Walzen und frühe Tonaufnahmen > Firmen / Dosen / Zubehör
Phonographen-Walzen-Fabrik "Atlas", Heinrich Compes
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
berauscht
So Okt 25 2020, 19:55 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776
Warenzeichen.
Verzeichnis Nr. 97

Nr. 46 444. P. 2515. Klasse 22b.
Eingetragen für Phonographen-Walzen-Fabrik "Atlas", Heinrich Compes, Düsseldorf, zufolge Anmeldung vom 19. 9. 1900 am 7. 11. 1900. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb nachbenannter Waaren: Waarenverzeichnis: Phonographenwalzen. Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.





Central-Handelsregister für das Deutsche Reich. ; Nr. 291A. ; Berlin, 1900

[ Bearbeitet So Okt 25 2020, 20:00 ]
Nach oben
berauscht
Di Okt 27 2020, 09:27
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776


1905

[ Bearbeitet Di Okt 27 2020, 09:45 ]
Nach oben
berauscht
Di Okt 27 2020, 09:44
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776


26. April 1901
Nach oben
gramofan
Di Okt 27 2020, 15:14
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1098
Hier eine Walzendose der Firma. Etikett ist leider nicht mehr vollständig. Der Corpus sieht übrigens genauso aus, wie gleichzeitige Pathé-Dosen.


Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt