Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Forums
Forums > Phonographen > Diskussionskreis Phonographen > Schriftmaterial
Druck zum Thema Phonograph und Anwendung dessen in der Lehrmedizin durch Eugéne-Louis Doyen
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
-Juergen-
Do Okt 14 2021, 18:46 Print View
Joined: Di Dez 25 2018, 08:26
Wohnort: Rhein-Main
Posts: 136
Hier mal was zu einem aus meiner Sicht herausragenden Pioniers der bereits vor 1900 sowohl Phonographen als Foto.-und Filmtechnik praktischen Anwendung zugeführt hat. Dazu gibt es in den einschlägigen Suchmaschinen einige interessante Beiträge.

Leider war er somit wohl etwas seiner Zeit voraus und unter anderem auch dadurch exponiert. Am Ende hat vermutlich aber genau dies zu dem tollen Druck aus der Zeit geführt.

Dieser misst mit Rahmen etwa 90 x 50 cm und setzt Eugéne-Louis Doyen und Beobachter aus dem öffentlichen Leben (Politik, Medizin, Forschung) makaber in Szene. Ich finde die Darstellung ausserordentlich plastisch und anschaulich.









Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt