Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Grammophone > Diskussionskreis Grammophonmodelle > Tischgeräte
Neues Tischgrammophon Elektrigrammophon hell
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Grammo-Klaus
So Mai 22 2022, 12:54 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Beiträge: 501
Hallo. Seit zwei Tagen bin ich im Besitz dieses doch recht gut erhaltenen Tisch-Grammophons. Privat gekauft mit etwas Zubehör und ein paar Platten.
Hersteller: Deutsche Grammophon A.G.
Modell: Elektrigrammophon
Seriennummer: im Moment nicht ersichtlich
Jahr: schätzungsweise knapp vor 1930
Damaliger Preis: mir nicht bekannt, da kein passendes Katalogmaterial vorhanden
Gehäuse: Eichengehäuse, helle Optik
Plattenteller: 30 CM unterseitig mit "Polydor" gemarkt
Trichter: schwarz lackierter Innentrichter
Motor: Zweifederlaufwerk gemarkt mit "Polydor 55"
Schalldose: originale Elektrigrammophon Schalldose der Deutschen Grammophon A.G.
Besonderes: Start- und Stopp-System, zwei Nadelbecher, helles Gehäuse.
Ich habe es wegen dem sehr guten Zustand gekauft. Dabei waren noch zwei Putzbürsten, eine runde und eine ovale Bürste, zwei Blechdöschen mit Nadeln und einer Ersatzfeder, welche noch unter Spannung verdrahtet ist. Dazu noch ein paar Platten, 2 x Enrico Caruso, 2 x Benjamino Gigli, Lale Andersen, Rosita Serrano, Barnabas von Geczy, Otto Reutter und einer Sängerin namens Carmen Lahrmann mit Filmmusik von ca. 1936
Alles in allem ein guter Deal, besonders wegen dem Zustand des Gerätes.







Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt