Forums
Forums > Grammophone > Diskussionskreis Grammophonmodelle > Tischgeräte
Neuerwerb D.G.A.G. Hornless Modell Grammophon
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Grammo-Klaus
Fri Apr 28 2023, 13:19pm Print View
Joined: Mon Jan 27 2014, 11:46am
Location: Im sonnigen Westfalenland
Posts: 577
Hallo, heute ist mein Hornless Model eingetroffen.
Hersteller: Deutsche Grammophon A.G. /evtl. H.M.V. UK
Modell: Hornless-Model ohne Trichtertürchen
Seriennummer: 3703 S
Jahr:
Damaliger Preis:
Gehäuse: recht schweres Eichenholz-Gehäuse, Variante ohne Klappen, Kastenhöhe: 16,5cm, Kastenbreite maximal: 35 x 35cm
Plattenteller: 25cm Durchmesser, mit stark angedunkeltem dunkelgrünen Filz drauf
Trichter:
Tonarm: Klapptonarm
Motor: Einfedermotor, typisch für D.G.A.G. / H.M.V. / Victor, hochkant liegende Federdose
Schalldose: Exibition "Junior" Schalldose, Seriennummer: 40494
Details: kleines aber recht massives Gehäuse, vorne mit den Akustik-Lamellen, aber ohne Klappen, mit eingebrannter Bodenmarke der Deutschen Grammophon A.G. und eingeschlagener Seriennummer.
Ziemlich guter Zustand und komplett erhalten. Es benötigt ein bissel "Kosmetik" damit es wieder sauber aussieht. Der Preis war auch recht günstig, deshalb konnte ich nicht widerstehen.















An meinem neuen Hornless-Model prangt auch ein altes Messing-Händlerschild von damals.
Folgende Info steht zu lesen:
"Grammophon" H. Weiß und Co.
Inh. Max Wendlandt
Dresden Prager Straße 21 / Chemnitz Kronenstraße 18


Moderation: Wir haben zur besseren Übersicht die Bilder direkt deiner ersten Antwort eingefügt!

[ Edited Sat Apr 29 2023, 18:12pm ]
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen