Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Zeitgenössisches Schriftmaterial
Polyphon Musterbuch 1910
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Schellack
Sun Apr 30 2023, 14:04pm Print View
Joined: Wed Feb 29 2012, 18:09pm
Posts: 120
"Musterbuch 1910 über Polyphon und Arena Sprechapparate und Sprechautomaten der Polyphon-Musikwerke AG"
Auch hier leider nur als Fotografien, dafür vollständig.
Besonders interessant finde ich die Arena Apparate Nr. 68 und 70 auf den Seiten 60 und 61. Achteckige Gehäuse habe ich noch nie gesehen.





























Back to top
Schellack
Sun Apr 30 2023, 14:09pm
Joined: Wed Feb 29 2012, 18:09pm
Posts: 120
Fortsetzung





































Back to top
Schellack
Sun Apr 30 2023, 14:15pm
Joined: Wed Feb 29 2012, 18:09pm
Posts: 120
Fortsetzung







































Back to top
Schellack
Sun Apr 30 2023, 14:21pm
Joined: Wed Feb 29 2012, 18:09pm
Posts: 120
Fortsetzung

































Back to top
Schellack
Sun Apr 30 2023, 14:24pm
Joined: Wed Feb 29 2012, 18:09pm
Posts: 120
Fortsetzung



















Back to top
DGAG
Sun Apr 30 2023, 15:21pm

Joined: Sun Dec 31 2017, 12:30pm
Location: Berlin
Posts: 668
Das ist eine tolle Quelle und großartig für die Gerätebestimmung. Vielen Dank fürs Reinstellen!
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen