Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels E-F
Erfordia Record
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
gramofan
So Feb 05 2012, 13:06 Druck Ansicht
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 905




[ Bearbeitet Fr Aug 28 2015, 22:19 ]
Nach oben
Webseite
Aristodemo
So Feb 05 2012, 17:35
Dabei seit: Sa Jan 21 2012, 01:07
Einträge: 424
Ob die ERFORDIA RECORD mit dem Erfurter (Mainzer) Rad im Etikett speziell für Erfurt prodoziert wurde kann ich nicht sagen, vom gleichen Hersteller gibt es die Aufnahmen auch als LIPSIA RECORD,wohl nicht nur für den Verkauf in Leipzig ?
Nach oben
Aristodemo
Di Feb 14 2012, 12:39
Dabei seit: Sa Jan 21 2012, 01:07
Einträge: 424
Die humoristische Aufnahme "Rixdorfer" auf ERFORDIA ist identisch mit "Die Rixdorfer" auf ADLER-RECORD (Matritzenbild und Abhörvergleich)
Ich vermute daher, daß ERFORDIA, LIPSIA und ADLER von den ADLER Werken hergestellt wurden. Zumindest in den Jahren bis zum ersten Weltkrieg scheint mir das sehr warscheinlich.Für Grossisten wurden die Platten damals ja auch mit "Wunschetikett" geliefert.Kennt Ihr akustische ADLER Platten aus den 20er Jahren ?
Nach oben
berauscht
Fr Aug 28 2015, 21:37
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1370
Erfordia wurde am 3. September 1911 als Marke für Sprechmaschinen, Schallplatten, Fahrräder, Nähmaschinen, Musikwaren, Nadeln und elektrische Batterien von August Germanus, Erfurt angemeldet, und am 6. Oktober 1911 in das Register Eingetragen

[ Bearbeitet Fr Aug 28 2015, 21:53 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben