Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Künstler > Vortragskünstler und Couplet
Fratelli Sereno
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
berauscht
Di Feb 14 2012, 13:15 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776
Die Fratelli Sereno

waren zwei europaische Varieté-Künstler aus Italien.
Ihr Markenzeichen war der weisse Frack, in denen sie auf bekannten europäischen Varietébühnen Auftraten, zunächst nur als Steptänzer, später sangen sie auch.
Während eines Gastspiels in Wien, machten die Fratelli Sereno im Januar 1947 auch vier Schallplattenaufnahmen mit Ernst Landl und dem Hotclub Vienna für die Firma Elite-Special, wo diese in der Austrophon Serie erschienen. Drei Aufnahmen hiervon sind Eigenkompositionen von Nino Sereno.








Gastspielauswahl:
1938 traten die Fratelli Sereno in der Berliner Scala im Hamburger Varieté Trichter und in Wien im Triumph Tanzpalast auf,
im August 1940 im Deutschen Theater München und im Oktober im Tabarin in Litzmannstadt.
Im März 1941 im Programm Manegenzauber in der Scala in Berlin.
Nach dem Krieg gab es Auftritte in Wien, 1949 in Hamburg, und in den 50iger Jahren im Astoria in Bremen.


Varieté Trichter, Hamburg, Oktober 1938.


Tabatrin, Litzmanstadt, Oktober 1940.



Scala, Berlin, 1939

[ Bearbeitet So Sep 21 2014, 09:02 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt