Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Anonyme Labels
Nr. 111 ( = Artiphon)
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
krammofoon
Tue Feb 14 2012, 17:13pm Print View
Schellack-Gnadenhof
Joined: Mon Jun 27 2011, 20:47pm
Posts: 1215
Servus :-)

@ Admin(s)....: es hat hier ein Plattenlabel ohne Buchstaben, sondern nur mit Zahlen.
Ggf. könnte man dafür in der Label-Rubrik noch eine Gruppe auf machen. Danke sehr.





Gruss
Georg

[ Edited Tue Nov 03 2015, 17:11pm ]
Back to top
joha
Wed Nov 28 2012, 14:55pm
Joined: Mon Mar 26 2012, 15:45pm
Location: Dresden/Sachsen
Posts: 985
AUDIPHON Österreich Druck und Anordnung deuten darauf hin

Gruss joha
Back to top
Herold38
Wed Nov 28 2012, 21:12pm
Guest
Hallo Leute…, nur Herumraten hilft niemandem weiter!

Diese Platte hat eine Größe von 18 cm und gehört eindeutig und nachweislich zu Artiphon. Diese Firma hatte auch allerhand kleine Platten herausgebracht.

Die reguläre Artiphon-Plattenseite hat die Katalog- und Matrizennummer 4541.
Die "planmäßige" Rückseite den Titel "Wenn du einmal dein Herz verschenkst, dann schenk' es mir" und die Nummer 4538.

Obige Platte von "Krammofon" (Georg) kann aber trotzdem eine andere Rückseite enthalten! Auf anderen Marken waren oft andere Kopplungen enthalten!

Es gab übrigens von diesen 18 cm-Artiphon-Platten auch eine Serie "Nr. 222" !!

Gruß Herold38
Back to top
krammofoon
Wed Nov 28 2012, 21:48pm
Schellack-Gnadenhof
Joined: Mon Jun 27 2011, 20:47pm
Posts: 1215
Servus :-)

das ist drauf:





Gruss
Georg
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen