Foren
Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels G-H
Gnom (vor 1950)
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Formiggini
Do Feb 16 2012, 18:29 Druck Ansicht

⇒ Mitglied seit ⇐: Di Dez 28 2010, 19:20
Beiträge: 1579
Gnom - 15cm Kinderplatte der Deutschen Grammophon von 1914 bis ~ 1930. Spätere Gnom - Platten wurden für den Skandinavischen Markt produziert. Größtenteils eigene Aufnahmen der Grammophon, vereinzelte Matrizen von Lindström und VOX. Aufnahmen (Matrizen) von Gnom erschienen vereinzelt auch auf Odeonette, Lindex, Pigmynette, Teddy und Armada. Discographie der Gnom - Platten von Rainer Lotz: Link - Hier klicken





[ Bearbeitet Di Apr 21 2015, 14:00 ]
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen