Forums
Forums > Ankündigungen und Wichtiges > Termine - Veranstaltungen
Plattenbörse in München
Go to page   <<        >>  
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
78er
Fri Nov 18 2016, 23:02pm
Joined: Fri Jan 01 2016, 22:02pm
Location: Mayen
Posts: 90
Leider ist der Veranstaltungsort für mich mit knapp 540 km Autofahrt, mir doch etwas zu weit entfernt.
Trotzdem wünsche ich denen die dort vor Ort sein werden viel Spaß beim stöbern und fachsimpeln.

Schöne Grüße,
Thomas
Back to top
bavariola
Sat Dec 31 2016, 00:50am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kolleginnen und Kollegen,

in der Vergangenheit wurde verschiedentlich der Wunsch nach Bildern der Plattenboerse in Fuerstenried laut. Ich habe das zum Anlass genommen, bei der Veranstaltung am 26.11.2016 ein paar Fotos zu machen (siehe unten).

Es waren rund 20 Anbieter da, das kann man recht leicht durchzaehlen; die Zahl der Kunden kann ich nicht nennen, denn das ist ja ein gewisses Kommen und Gehen. Der Schwerpunkt liegt bei Grammophonplatten; Vinylplatten sind eher ein Randthema. Ferner wurden einige Geraete vom Taschen- bis zum Trichtergrammophon angeboten sowie allerlei Zubehoer.

Zur Parkplatz-Situation: Ich habe bisher stets auf der Zuericher Strasse geparkt, das geht mit Parkscheibe und kostet somit nichts, ist aber auf zwei Stunden beschraenkt. Gehzeit bis zum Saal rund drei Minuten. Die Parkgarage habe ich bisher nie genutzt. Sie befindet sich im selben Gebaeude-Komplex, ist aber nicht gerade auffaellig ausgeschildert. Der Penny-Markt im selben Haus ist weit auffaelliger; die Garagen-Einfahrt ist links davon (Zufahrt Zuericher Straße). Interessant: Nach Aussage von Kollegen ist die Benutzung der Parkgarage kostenlos.

Im selben Haus befindet sich neben dem Saal eine Gaststaette (ueber die ich weiter nichts sagen kann), und im Keller gibt es eine Toilettenanlage (die zwar einigermassen in die Jahre gekommen ist, aber immerhin...).

Konnte ich Euch hiermit ein wenig helfen?

Hier nun die Fotos:









Beste Gruesse an alle!
Back to top
Limania
Sat Dec 31 2016, 08:43am

Joined: Mon May 21 2012, 15:14pm
Posts: 1106
Vielen Dank für die schönen Bilder und die Infos rund um die Plattenbörse. Vielleicht schaffe ich es ja mal bis dahin, ist ja nur knappe 200 km entfernt von mir.

LG Limania
Back to top
Starkton
Sat Dec 31 2016, 10:14am
Joined: Wed Oct 05 2011, 21:47pm
Location: Berlin
Posts: 1881
Auch von mir vielen Dank für die Abbildungen. Obwohl ich in München geboren bin, komme ich nur zwei- bis dreimal im Jahr dorthin und zwar immer dann, wenn gerade kein Börsentermin ist.
Back to top
veritas
Sat Dec 31 2016, 21:56pm
Joined: Thu Jun 28 2012, 17:52pm
Location: Allgäuer Provinzpampa
Posts: 544
Ganz herzlichen Dank für die Fotos und die ausführliche Beschreibung auch zur Parkplatzsituation. Nach den jahrelangen schlechten Erfahrungen in Rüdesheim habe ich Fahrten "ins Ungewisse" aufgegeben. Doch jetzt könnten sich die 130km dann doch ggf. lohnen.
Back to top
Website
Da_Anda
Sat Feb 18 2017, 08:54am
Joined: Fri Jan 06 2017, 19:24pm
Location: Starnberger See
Posts: 140
Servus beinand,
weiß jemand, ob und wann die nächste Sammler- und Tauschbörse in München Fürstenried stattfindet. Ich kann im Netz leider nichts finden.
BG
Bernhard
Back to top
berauscht
Sat Feb 18 2017, 09:43am
"Urgestein" Autor

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1971
Da_Anda wrote ...

Servus beinand,
weiß jemand, ob und wann die nächste Sammler- und Tauschbörse in München Fürstenried stattfindet. Ich kann im Netz leider nichts finden.
BG
Bernhard

Hast Du schon mal telefonisch nachgefragt?
Back to top
bavariola
Sun Feb 19 2017, 02:21am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kolleginnen und Kollegen,

beim letzten Termin (auf dem auch die oben gezeigten Fotos entstanden sind) habe ich mir einen Terminzettel mitgenommen, den ich, um die eben gestellte Frage zu beantworten, eingescannt habe und hier abbilde. Der naechste Termin ist demnach Samstag, 25. Maerz 2017.

Beste Gruesse an alle!


Back to top
schellackplatte
Sun Feb 19 2017, 09:43am
Joined: Thu Jun 23 2011, 11:33am
Posts: 42
Da_Anda schrieb ...

Servus beinand,
weiß jemand, ob und wann die nächste Sammler- und Tauschbörse in München Fürstenried stattfindet. Ich kann im Netz leider nichts finden.
BG
Bernhard


Hallo Bernhard,

beim Suchen im Netz wirst Du bezüglich des Termines hier: Link - Hier klicken immer den Termin auf der ersten Seite finden.

Liebe Grüße
Willi (Schellackplatte)
Back to top
Website
WalterSchwanzer
Mon Feb 18 2019, 12:28pm
Joined: Mon Dec 08 2014, 12:34pm
Location: Rohrendorf
Posts: 467
und natürlich auch heuer wieder - leider kann ich nicht hinfahren:


Back to top
Website
bavariola
Mon Nov 11 2019, 01:08am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kolleginnen und Kollegen,

bei der letzten Plattenboerse im Buergersaal in Fuerstenried hatte ich mir wieder einen Terminzettel als Erinnerung mitgenommen. Vielleicht ist er auch für andere als Erinnerung dienlich? Der naechste Termin ist Samstag, 23. November 2019.


Beste Gruesse an alle!


[ Edited Mon Nov 11 2019, 01:10am ]
Back to top
DGAG
Tue Nov 19 2019, 14:29pm

Joined: Sun Dec 31 2017, 12:30pm
Location: Berlin
Posts: 668
Bin tatsächlich zufällig auf Durchreise in München und werde hingehen. Habe aber nur ca. 1 Stunde Zeit da ich zum Zug muss.
Back to top
bavariola
Tue Nov 26 2019, 00:48am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kollegen,

die letzte Plattenboerse in Fuerstenried war für mich einigermassen ergiebig - nur leider habe ich offenbar einen Teil meines Einkaufs vor Ort liegenlassen. Es handelt sich um ein kleines Konvolut von Plattenhuellen aus der Kaiserzeit (Grammophon, Favorite, Zonophon, etliche Grünwald, diverse).

Der Kauf hat in der ersten Tischreihe stattgefunden (Naehe Buehne), und vermutlich habe ich ihn auch an dieser Stelle einzupacken vergessen. Spätestens beim Zusammenpacken muesste einer der Anbieter in diesem Bereich daruf gestossen sein, moeglicherweise unterm Tisch, weil ich die Gewohnheit habe, zwischen den Tischen am Fußboden ein paar Dinge abzustellen).

Mein Anliegen an die werte Leserschaft ist, dass derjenige, der diese Huellen gefunden und vermutlich in Verwahrung genommen hat, mir bitte - sofern er hier Mitglied ist und dies liest - eine kurze Rueckmeldung gibt (Antwort auf diesen Thread oder e-mail (siehe Profil)).

Mit bestem Dank fuer die Aufmerksamkeit gruesst
bavariola.

[ Edited Tue Nov 26 2019, 09:17am ]
Back to top
Garret
Sun Jan 19 2020, 19:57pm
Joined: Sun Jan 12 2020, 12:01pm
Posts: 2
Wann werden Sie die nächste Plattenbörse in München haben?
Back to top
bavariola
Tue Feb 25 2020, 00:25am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Guten Tag allerseits,

die eben gestellte Frage beantworte ich mit dem Scan des Terminzettels, den ich beim letzten Termin mitgenommen hatte. Der nächste Termin ist Samstag, 23. Mai 2020.



Dieser Termin richtet sich nach den Umbau- oder Renovierungsarbeiten, die im Fuerstenrieder Buergersaal derzeit stattfinden. Eine keineswegs ueberfluessige Massnahme, der Bau war schon ziemlich in die Jahre gekommen. Auch wenn man nicht sonderlich anspruchsvoll ist, so war der Sanitaerbereich im Keller schon hart an der Grenze des heute Ueblichen. Diese Umbau-Arbeiten sollen bis dahin abgeschlossen sein.

Beim letzten Termin (23.11.2019) hatten es die Anbieter schwer, denn die Parkgarage stand aus besagten Gründen nicht zur Verfügung. Zwar kann man auf der Zuericher Straße kostenlos parken (Parkscheibe, max. 2 Std.), aber wer keinen ordentlichen Rollwagen hatte, musste seine Waren tragen. Ich war gottlob nur Einkaeufer. Um eben dieses Problem auszuschalten, wurde der neue Termin an die Renovierungsarbeiten angepasst.

Obacht: Bisher war die Parkgarage (trotz einer Preistafel an der Einfahrt) kostenlos. Ob das zukünftig auch noch so sein wird, kann ich nicht sagen.

Mit besten Gruessen,
bavariola.
Back to top
bavariola
Tue Jan 24 2023, 01:40am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kolleginnen und Kollegen,

vor ein paar Tagen habe ich erfahren, dass die Plattenbörse in Fürstenried wieder auflebt. Der Saal ist renoviert worden (was ja trotz weitgehender Aufhebung der coronabedingten Beschränkungen im vergangenen November noch ein Hindernis war, weil die Organisatoren nicht sicher davon ausgehen konnten, dass die Renovierung termingerecht fertig wird). Soweit ich gehört habe, war der Einbau einer Belüftungsanlage wesentlicher Bestandteil der Renovierungsarbeiten. Alles andere werden wir sehen - insbesondere auf den Sanitärbereich im Keller bin ich gespannt, denn der hatte eine Sanierung eher nötig als der Saal.

Termin ist Samstag, 25. Februar 2023, Beginn ist 9:00 Uhr. Anschrift wie gehabt: München-Fürstenried, Züricher Strasse 35, Bürgersaal.

Bei dieser Gelegenheit bitte ich die werte Leserschaft noch einmal um Kenntnisnahme meiner Einlassung vom 26.11.2019 ( Link - Hier klicken ), die bisher leider noch ohne Antwort ist. Ich hatte bei der letzten Börse am 23.11.2019 einige Plattenhüllen und wenigstens eine Schallplatte unter einem der Tische abgestellt und am Ende mitzunehmen vergessen; der betreffende Anbieter müsste diese Sachen spätestens beim Einpacken bemerkt haben.

Beste Grüsse an alle!
Back to top
bavariola
Sun Feb 12 2023, 17:56pm
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
ACHTUNG, TERMINÄNDERUNG!

Werte Kolleginnen und Kollegen,

vor ein paar Tagen habe ich erfahren, dass die für 25.02.2023 terminierte Veranstaltung verschoben werden muss. Als Begründung steht im Raume, dass der Stadtverwaltung, nachdem sie nun drei oder vier Monate mit der Sanierung der Tiefgarage zugebracht hat, plötzlich festgestellt hat, dass es dort auch eine Lüftungsanlage gibt, die ebenfalls überholt werden muss, und das ist bis zum 25.02. nicht zu schaffen. Da die Veranstalter es den Abietern nicht zumuten wollten, ihre zentnerschwere Ware von der Straße bis zum Saal transportieren zu müssen, haben sie sich entschlossen, den Termin aufzugeben. Sowie ich den neuen Termin weiss, gebe ich ihn hier bekannt (sofern nicht ein anderer das tut).

Beste Grüsse an alle,
bavariola.
Back to top
bavariola
Sat Apr 22 2023, 02:43am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kolleginnen und Kollegen,

offenkundig liegt nun nicht nur die Corona-Phase hinter uns, sondern hat auch die Münchener Stadtverwaltung endlich die Sanierung des Fürstenrieder Bürgersaals einschließlich dessen Tiefgarage nebst dort vorhandener Lüftungsanlage abgeschlossen, denn ich habe kürzlich erfahren, dass nunmehr ein neuer Termin festgelegt ist, und zwar Samstag, 06. Mai 2023. Der Startschuß fällt um 9:00 Uhr.

Beste Grüße an alle!
Bavariola.
Back to top
bavariola
Tue Nov 21 2023, 01:42am
Joined: Sat Jan 12 2013, 00:38am
Posts: 164
Werte Kolleginnen und Kollegen,

vor einiger Zeit habe ich erfahren, dass in München (Fürstenried) wieder eine Schallplatten- und Grammophon-Börse vorgesehen ist. Da ich (beruflich wie privat) viel um die Ohren habe und weil es mir gesundheitlich momentan nicht so gut geht, hatte ich es versäumt, die Gemeinschaft davon sogleich in Kenntnis zu setzen. Aber besser spät als nie! Der aktuelle Termin ist:

Samstag, 25.11.2023, ab 9:00 Uhr.

Ein Terminzettel wurde beim letzten Durchgang im Mai nicht ausgelegt, weil wohl noch so manches in Schwebe war. Man wusste noch nicht ganz sicher, wie sich die Corona-Lage entwickeln wird, und ich habe den Eindruck, dass es auch mit der wohl recht zäh verlaufenden Renovierung des Bürgersaales zusammenhing.

Selbige hatte ja - unanbhängig von Corona - zu so mencher Verzögerung geführt. Im Mai präsentierte sich immerhin der Sanitärbereich im Keller renoviert, was dringend geboten war. Ferner sind im Gang und auf den Treppenstufen die Fußbodenbeläge ausgewechselt (das jetzige Design ist - nun ja - Geschmackssache), die handwerkliche Qualität ist mittelmäßig. Die Parkgarage im Keller ist frisch gestrichen, und hier wurde wohl auch die Lüftungsanlage erneuert. Die Rampe im Übergang zwischen Parkgarage und Treppenhaus wurde ziemlich schlampig gestrichen. Das ist zwar kein Aufenthaltsort; trotzdem: Würde ich dergleichen in meinem Nebenjob als Hausmeister abliefern, müsste ich mit Kündigung rechnen. Im Saal selber wurde nicht einmal das Parkett abgeschliffen, und der Aufzug funktionierte schlechter als je zuvor, eine Art Berg-und-Tal-Bahn im Senkrechtbetrieb.

Dieser famosen Gesamtleistung ist es wohl auch zu verdanken, dass die Benutzung des Garagenkellers jetzt nicht mehr kostenlos ist. Die Preise:



Lasst Euch von all dem nicht abhalten! Es ist immer schön, wenn wir mit unserem Ausnahme-Interessengebiet ab und zu einmal zusammenkommen. Dazu brauchen wir kein geschliffenes Parkett.

Beste Grüße an alle!
Bavariola.
Back to top
Go to page   <<        >>   

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen