Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Grammophone > Trichtergeräte
Echt oder Crapophon ? HMV Modell 33
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
HGN
Do Feb 23 2012, 17:57 Druck Ansicht
Dabei seit: Fr Dez 30 2011, 13:30
Wohnort: Hellerup bei Kopenhagen
Einträge: 110
Hallo

Das abgebildete Grammophon wird in diesen Tagen hier in Kopenhagen versteigert. Handelt es sich um ein originales oder um ein gut gemachtes Crapophon? Ich bin mir nicht ganz sicher?

HGN








[ Bearbeitet Sa Mär 31 2012, 11:41 ]
Nach oben
Webseite
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben