Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Auftrittsorte der Künstler
Excelsior Hotel
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Formiggini
So Jun 17 2012, 17:39 Druck Ansicht

⇒ Mitglied seit ⇐: Di Dez 28 2010, 19:20
Beiträge: 1579
Das Gast Hotel in Berlin war in den 20´er Jahren das größte und wohl luxuriöseste Hotel des europäischen Kontinents.

Eine der größten Attraktionen war eine unterirdische Verbindung mit dem Anhalter Bahnhof gegenüber.
Der Tunnel wurde 1927 eröffnet und soll c. 1 Mio. Reichsmark gekostet haben.

Das Gast wurde 1945 vollständig zerstört, die Ruinen 1954 abgetragen, 1958 wurde auch der Tunnel entfernt.

Eines der bekanntesten Orchester das über viele Jahre im Exelsior auftrat war das Ensemble von Efim Schachmeister.
Es ist sehr wahrscheinlich das dieses Bild im Exelsior, vermutlich im Tanzkaffe entstand.





Die restlichen Bilder sollten für sich selber sprechen.
Vielen Dank an meinen alten YT Freund Stefan Schmalhaus Link - Hier klicken für diese raren Bilder.

Alle Bilder sind für eine höhere Auflösung anklickbar!



















[ Bearbeitet So Jun 24 2018, 16:02 ]
Nach oben
Webseite
_-_-_
So Jun 17 2012, 18:30
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Mai 12 2011, 09:46
Beiträge: 252
Kannst du nicht immer am Anfang des Threads posten: Zerstört!

Jedesmal habe ich mir während des Betrachtens der Bilder gedacht: "Oh, das Gebäude muss ich mir beim nächsten Berlin-Besuch mal anschauen"

Nach oben
RF-Musiker
Mo Jun 18 2012, 16:26
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Sep 15 2011, 11:21
Wohnort: Berlin
Beiträge: 353
Tja, schon schade. wird auch sicher nicht wieder aufgebaut, denn in Berlin ist ja der Hauptbahnhof ausreichend.
Nach oben
Musikmeister
So Jun 24 2012, 14:43
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
interessanter Link mit weiteren Bildern zum Thema Hotel Gast in Berlin -> Link - Hier klicken
Nach oben
Musikmeister
So Jun 24 2012, 14:58
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021



Emil Roosz mit seinem Tanzorchester.
Sehr wahrscheinlich aufgenommen im Hotel Gast Berlin (aus einem Kristall-Plattenkatalog) nach seinem Wechsel vom Hotel Adlon Berlin ca. Frühjahr 1932.


Nach oben
Musikmeister
Do Jun 28 2012, 18:17
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
Werbung für das Tanz-Orchester Dajos Béla im März 1933.

Nach oben
Musikmeister
Sa Sep 08 2012, 18:50
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1021
Musikmeister schrieb ...




Emil Roosz mit seinem Tanzorchester.
Sehr wahrscheinlich aufgenommen im Hotel Gast Berlin (aus einem Kristall-Plattenkatalog) nach seinem Wechsel vom Hotel Adlon Berlin ca. Frühjahr 1932.



Muss mich korrigieren: Das Bild zeigt Roosz im Hotel Adlon.
Nach oben
GrammophonTeam
So Jun 30 2013, 17:14
Seitenbetreiber

⇒ Mitglied seit ⇐: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: Köln
Beiträge: 1805



Kapelle Gerhard Hoffmann im Exelsior Hotel
Nach oben
berauscht
Mi Okt 09 2013, 11:49
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1776
Efim Schachmeister spielt mit seinen Solisten


Reklame vom März 1930.
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt