Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Im Studio/Aufnahmeorte
Im akustischen Aufnahmestudio
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
Formiggini
Mo Jun 09 2014, 13:05
Seitenbetreiber

Dabei seit: Di Dez 28 2010, 19:20
Einträge: 1759
Aufnahmen bei der Beka
1904



Phonographische Zeitschrift, 5. Jhg., No. 52, S.975 Dezember 1904



Nicht nur die Bilder von akustischen Aufnahmen bei der Deutschen Grammophon (1904) sind interessant; im Artikel wird auf die Schwierigkeiten einer gelungenen Aufnahme eingegangen.

Oktober 1904







Zumindest noch 1904 musste man auf die ersten Probe-Pressungen warten um beurteilen zu können ob eine Aufnahme gelungen war oder nicht.
Nach oben
Webseite
Grammophonteam
Mo Okt 20 2014, 10:15
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2084
Leo Slezak im Pathe Studio, c. 1913


Talking Machine World, September 1914
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben