Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Musik, Tanz, Theater und Tonfilm > Jazz, Swing und Ragtime > Ragtimebuch
Orchester Marion
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
Mi Aug 01 2012, 19:17 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1153
Servus :-)

kann mir jemand der Kundigen etwas über dieses Orchester sagen?
Ich habe nur eine Platte (akustische BEKA wie abgebildet) dieses Orchesters und kann weiter nichts heraus finden.

Danke vorab für die Hilfe.

Gruss
Georg



Nach oben
Formiggini
Mi Aug 01 2012, 20:06
Seitenbetreiber

Dabei seit: Di Dez 28 2010, 19:20
Einträge: 1759
Leider kann ich dir nicht wirklich viel über das Orchester sagen, außer das die Aufnahme im September 1920 entstand, der Dirigent war ein gewisser J. POLISCHUK.
Es gab bei Favorite (zu diesem Zeitpunkt bereits zu Lindström/Beka) aber auch Aufnahmen als "Orchester Polischuk".

Um aber einen weiteren Kreis anzusprechen, habe ich deinen Eintrag nach "Ragtime" verschoben.

Viele Grüße

[ Bearbeitet Fr Nov 07 2014, 22:31 ]
Nach oben
Webseite
stompy_de_luxe
Sa Aug 04 2012, 08:23
Dabei seit: Mi Jan 11 2012, 18:15
Wohnort: Wien
Einträge: 123
auch ich habe mich schon desöfteren gefragt: warum, wieso, woher "Orchester Marion". Aber ich kann nichts dazu beitragen, außer diesem Scan einer A.B.C Grand-Platte (Rückseite: Grasshopper, Foxtrott von R. Borner, Mx.-Nr.: 30416), der wieder mal beweist, dass viel Beka-Material schon damals in Österreich gepresst wurde:

Nach oben
Grammophonteam
Di Okt 14 2014, 12:52
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2082
Beide Aufnahmen wurden vom Orchester Polischuk gemacht. Veröffentlichungen unter Favorite als eben Orchester Polischuk oder auch "Libellen-Tänze vom Orchester Polischuk", auf Beka unter Pseudonym "Orchester Marion".







Nach oben
 

Forum:     Nach oben