Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


Schellackplatten Label - Parlophon

Neben Odeon das zweite Hauptlabel und Eigengründung der Carl Lindström AG.
Neben vielen eigenen Einspielungen wurden auch Matrizen der englischen Schwesterfirma Parlophone, der amerikanischen Okeh/Odeon sowie Vocalion (Brunswick/Columbia) gepresst.

Lindström (Parlophon) Pressungen sind auch an dem Lindström £ zu erkennen.
Dazu auch hier im Forum: Link - Hier klicken

Die Exportserie wurde wieder Parlophone genannt.



Die neuesten Beiträge
Schellackplatten Blog
in: '
in: '

Folge uns auf...facebook .

Willkommen

Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]