‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


Schellackplatten Label - His Masters Voice


HMV ist die englische, von Emil Berliner gegründete Gramophone Company.
Um die Jahrhundertwende wurden auch die enlischen Platten zunächst in Hannover gepresst, ab 1906 in England.

Nachdem ersten Weltkrieg durfte die HMV das "Nipper" Logo in Deutschland nicht mehr verwenden. 1926 führte sie deswegen in Deutschland das Electrola Label ein.

Dazu auch hier im Forum:
- Deutsche Grammophon: Link - Hier klicken
- His Masters Voice: Link - Hier klicken


recent additions


Schellackplatten Blog
in: '
in: '
Die neuesten Beiträge

Folge uns auf...facebook .

Mitgliedschaft im Forum



Welcome

Username:

Password:


Remember me

[ ]