Forums
Forums > Grammophone > Crapophon oder nicht - Ist mein Grammophon echt?
Grammophon: Identifizierung & Bewertung
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Malte
Sun Jul 20 2014, 13:38pm Print View
Joined: Sun Feb 17 2013, 19:48pm
Posts: 56
Hallo,

was könnt Ihr Experten zu diesem Stück sagen? Hersteller HMV? Ist der blaue Trichter original? Zustand kann man nur durch das Foto eher schlecht beurteilen.
Was darf man für dafür zahlen, falls es funktioniert?

Danke.
Back to top
_-_-_
Sun Jul 20 2014, 13:58pm
Joined: Thu May 12 2011, 09:46am
Posts: 253
Ist es vielleicht Modell AI-1217?
Back to top
Limania
Sun Jul 20 2014, 14:21pm

Joined: Mon May 21 2012, 15:14pm
Posts: 1106
Ich vermute auch, das es sich um ein Crapophone handelt.

LG Limania
Back to top
Gast
Sun Jul 20 2014, 14:35pm
Guest
Leider völlig eindeutig ein schlechtes, neuzeitliches Produkt aus Fernost....der Trichter ist gleichfalls neuzeitlich und schlecht angepinselt.

Gruß, Nils
Back to top
Malte
Sun Jul 20 2014, 15:47pm
Joined: Sun Feb 17 2013, 19:48pm
Posts: 56
Also leider wie vermutet. Danke für die Bestätigung.
Back to top
Hedensö
Sun Jul 20 2014, 16:21pm
Joined: Fri Jan 06 2012, 11:09am
Posts: 881
Nils hat völlig recht.

@ Malte: nach einiger Zeit "Übung" wirst du das auch auf den ersten Blick erkennen können...
Back to top
Gast
Sun Jul 20 2014, 20:49pm
Guest
Tut mir ja auch leid, bei solchen Fragen oft so unromantische Antworten geben zu müssen...

Eines Tages kommt der große Treffer, wart ' es ab !

Gruß, Nils
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen