Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Discographien - Aufnahmedaten > Gemeinschaftsprojekt - Derby - 20 cm Platten
O Mädchen, mein Mädchen D.O. 5538a / Sah ein Knab' ein Röslein stehn... D.O. 5538b
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
Klangwolke
So Sep 07 2014, 17:39 Print View
Joined: Sa Jan 04 2014, 13:54
Posts: 239
...aus der Operette "Friederike" von Franz Lehar.
Carl Maxen mit Orchester






Kann mir jemand sagen, was es mit diesem "D" auf sich hat?


Back to top
Musikmeister
So Sep 07 2014, 18:51
Autor
Joined: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Posts: 974
Klangwolke schrieb ...

Kann mir jemand sagen, was es mit diesem "D" auf sich hat?


Das "D" ist das Kürzel des Aufnahmetechnikers Fritz Dargatz.
Siehe auch Link - Hier klicken .
Die beiden Aufnahmen wurden bei Lindström aufgenommen. Die A-Seite mit dem Take -1 am 19.02.1929, die B-Seite mit dem Take -2 am 11.03.1929.
Die eigentliche Aufnahmesitzung am 19.02.1929 wurde am 11.03.1929 wiederholt, wo von beiden Titeln der jeweils 2.Take aufgenommen wurde.
Carl Maxen ist ein Pseudonym von Max Mensing.
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt