Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Hüllen > Hüllen A-B
ACME
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
jitterbug
Di Apr 07 2015, 16:53 Druck Ansicht
Dabei seit: Mi Mär 27 2013, 16:49
Wohnort: Berlin
Einträge: 367
Hier eine frühe ACME-Hülle:

Interessanterweise sind auf der Rückseite etliche Platten gelistet, die in anderer Kopplung bereits aufgetaucht sind.



Nach oben
 

Forum:     Nach oben