Forums
Forums > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels C-D
Diva
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
GrammophonTeam
Mon Jun 15 2015, 11:40am Print View
Seitenbetreiber

Joined: Sun Sep 04 2011, 14:54pm
Location: Köln
Posts: 1826
Diva, hergestellt von Columbia (USA) für die (billige) Warenhauskette W. T. Grant von 1927 bis 1931. Verkaufspreis 35 Cent.
Sammlung Humoresk


Teilweise ältere Matrizen von Columbia (vor 1920), vor allem aber gleiche Aufnahmen wie > Harmony Records < (ebenfalls Columbia).





[ Edited Sat Jun 02 2018, 16:47pm ]
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen