Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > Zeitgenössisches Schriftmaterial
Blech- und Emailschilder mit Bezug zur Musik / Musikindustrie
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, Der_Designer
Autor Eintrag
schlagerbummel
Sa Jun 20 2015, 11:58 Druck Ansicht
Dabei seit: Sa Jun 13 2015, 19:16
Wohnort: Saarbrücken
Einträge: 21
Hallo zusammen

bislang habe ich hier im Forum ein Thema vermisst, Blech- und Emailschilder aus der alten Zeit. Ich betone ausdrückllich, dass es sich um Originale handelt und handeln sollte, keine neuzeitlichen Nachbildungen, die kann ich fast auf jedem Flohmarkt sehen !

Zugegeben, originale Blech- und Emailschilder sind weitaus seltener als Nadeldosen oder Plattenhüllen, dabei leider auch noch meist wesentlich teurer, aber für einen Sammler durchaus interessant, zumindest für mich. Bei mir hängen Sie z.b. als Kontrast über meiner Musikanlage.

Desahalb wäre es schön, wenn in diesem Thread in loser Folge Blech- und Emailschilder (NUR Originale) gezeigt werden, die sich mit der Musik, der Musikindustrie im allgemeinen beschäftigen.

Ich mache mal mit dreien den Anfang:

Polydor Emailschild, ca. 48 x 73 cm

BEKA Blechschild, ca. 62 x 51 cm

His Masters Voice, ca. 60 x 40 cm, stark gewölbt









LG Armin
Nach oben
gramofan
Sa Jun 20 2015, 12:25
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 916
Ein, wie ich meine, sehr spannendes Thema - und ein schwieriges. Bei der Sichtung einer ganzen Reihe von Bildbänden zum Thema Emaille-Schilder bin ich praktisch auf keine Schilder mit direktem Bezug zur Schallplattenindustrie gestoßen. Toll finde ich deshalb das Beka-Schild, das mir völlig unbekannt war. Das HMV-Schild sieht man ab und an mal.
Beim Thema Radio wird man schon eher fündig und so finden sich in meiner Sammlung denn auch (nur) ein paar Schilder aus dem Radio-Bereich, aber der hat ja mit Musik auch etwas zu tun und ich stelle sie gleich noch vor (sobald ich die Dateien auf die passende Größe gebracht habe).


[ Bearbeitet Sa Jun 20 2015, 12:38 ]
Nach oben
Webseite
gramofan
Sa Jun 20 2015, 12:37
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 916
So, die versprochenen Bilder:









Nach oben
Webseite
schlagerbummel
Sa Jun 20 2015, 13:18
Dabei seit: Sa Jun 13 2015, 19:16
Wohnort: Saarbrücken
Einträge: 21
Das Radio gehört für mich zwingend zum Thema dazu, hat es doch die Musik maßgeblich verbreitet, deshalb sind solche Schilder absolut passend in diesem Thema

... das Siemens Schild finde ich sehr interessant, das Telefunken hab ich auch, in 58 x 88 cm, abgekantet



Nach oben
Formiggini
Sa Jun 20 2015, 15:26
Seitenbetreiber

Dabei seit: Di Dez 28 2010, 19:20
Einträge: 1759
Schöne Schilder allesamt!

Das Beka Schild dürfte um 1928 entstanden sein: Link - Hier klicken

Grüße
Nach oben
Webseite
Phonschorsch
So Jun 21 2015, 10:19
Dabei seit: Fr Mai 01 2015, 10:24
Wohnort: 63110 Rodgau - Hessen
Einträge: 79

Nach oben
Webseite
Starkton
So Jun 21 2015, 10:56
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Ich suche schon lange nach einem richtig frühen Blechschild zum Thema Phonograph/Grammophon. Wie @schlagerbummel aber bereits geschrieben hat sind die selten und wegen der schönen Motive sehr gesucht. Zudem hat sich die Blechschilderszene, ähnlich wie Plakatsammler, seit Jahren an hohe Preise für bestimmte Genres gewöhnt.

Vor Jahren habe ich mal ein großes englisches Blechschild von c. 1910 gesehen, Hochformat, beidseitig in schwarz/weiß bedruckt mit dem HMV Motiv. Mit umlaufendem Schmuckrand und dem Slogan "You know it by this". Sehr guter Zustand. Ich hatte unterschätzt wie hoch das weggehen würde: etwa 5000 Euro. Schade, also weitersuchen.
Nach oben
schlagerbummel
So Jun 28 2015, 17:34
Dabei seit: Sa Jun 13 2015, 19:16
Wohnort: Saarbrücken
Einträge: 21
Hallo

nachfolgend ein paar weitere Emailschilder aus meiner Sammlung:

Philips Radio, gekanntet, ca. 40 x 40 cm

Columbia Records, ca. 75 x 51 cm

His Masters Voice, ca. 40 x 31 cm

Lange Radio, stark gewölbt, ca. 50 x 25 cm











LG Armin
Nach oben
alang
So Jun 28 2015, 18:09
Dabei seit: Di Jun 12 2012, 19:52
Wohnort: Delaware, USA
Einträge: 571
Bist Du sicher, dass das His Master's Voice Schild original ist? Wegen der mangelnden Details sieht es eher wie eine Reproduction aus. Zumindest wird mir das immer so gesagt von erfahreneren Sammlern.
Das Columbia Records Schild ist super, das wuerde ich auch sofort aufhaengen.
Danke
Andreas
Nach oben
schlagerbummel
So Jun 28 2015, 18:15
Dabei seit: Sa Jun 13 2015, 19:16
Wohnort: Saarbrücken
Einträge: 21
Hallo Andreas

ich bin jetzt fast Fuffzig und fast genau so lange kenne ich das Schild, hat früher in der Stammkneipe meines Papas gehangen, in der ich seit Anfang der 70´er sonntags nach dem Hochamt immer mithin durfte ...

von daher gehe ich mal von einem Original aus, lasse mich da aber gerne belehren.

das Columbia Schild müsstest du in USA doch ab und an sehen, vielleicht nicht in dem guten Zustand wie meines, aber es ist auch aus den Staaten ...

LG Armin
Nach oben
alang
Mo Jun 29 2015, 00:13
Dabei seit: Di Jun 12 2012, 19:52
Wohnort: Delaware, USA
Einträge: 571
Wie gesagt, ich bon bestimmt kein Experte in diesem Bereich, deshalb habe ich gefragt. Leider sehe ich hier aeusserst selten originale Blechschilder aus der Phono Zeit. Und wenn dann ausserhalb meines Budgets.

Gruss
Andreas
Nach oben
schlagerbummel
Mi Jul 22 2015, 21:29
Dabei seit: Sa Jun 13 2015, 19:16
Wohnort: Saarbrücken
Einträge: 21
... lange gesucht nach diesem wunderschönen ca. 60 x 45 cm großen TWIN Emailschild ...

letztlich konnte ich es einem Ladenbesitzer abkaufen ...





[ Bearbeitet Mi Jul 22 2015, 21:30 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben