Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels E-F
Excelsior
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Willi-H-411
Sa Nov 05 2011, 14:36 Druck Ansicht
Dabei seit: Mi Okt 12 2011, 11:42
Wohnort: Ruhrpott
Einträge: 1368
Hier mal ein französisches Label:





Ich schätze die Aufnahmen auf Ende der 20er Jahre. Falls das die Originalaufnahmen aus dem Film sind, müssen sie von 1928 sein.

VG Willi
Nach oben
snookerbee
Sa Nov 05 2011, 14:49
"Urgestein"

Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 1781


Pourquoi ?
Valse
Coriolato
Xylophone solo
Gast No 70
13067

ca. 1931





[ Bearbeitet Mo Jan 23 2012, 23:47 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben