Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Die Seite befindet sich aktuell im Aufbau

Wir wissen, dass es noch nicht 100% Vollständig ist. Wir arbeiten uns Stück für Stück vorwärts.

Forums
Forums > Künstler > Orchesterleiter und Musiker
Christian Warnckes Salon Orchester
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
GrammophonTeam
Sun Jan 17 2016, 14:58pm Print View
Seitenbetreiber

Joined: Sun Sep 04 2011, 14:54pm
Location: Köln
Posts: 1782
Christian Warnke Salon Orchester vom Hotel "Vier Jahreszeiten" Hamburg
auf Adler-Electro



auf Clausophon



Dem Hotel, bzw. deren Unterlagen, ist (leider) nichts genaueres zu dem Orchester bekannt. Entstanden noch mehr Aufnahmen für Adler und Clausophon? Hat jemand weitere Informationen zu dem Orchester oder Christian Warnke?

& Grüße

[ Edited Sun Jan 17 2016, 15:08pm ]
Back to top
Konezni
Sun Jan 17 2016, 16:45pm
Joined: Thu Aug 20 2015, 18:23pm
Location: Berlin
Posts: 203
hier eine der beiden Aufnahmesitzungen für Clausophon, Anfang 1929:
6369 Walzer-Potp (C. Gastrecht) I 5192, Audiphon 2043, VdM 7141
6370 Walzer-Potp (C. Gastrecht) II 5192, Audiphon 2043, VdM 7141
6371 2. Walzer-Potp (C. Gastrecht) I 5193, VdM 7158
6372 2. Walzer-Potp (C. Gastrecht) II 5193, VdM 7158
6373 CAVALLERIA RUSTICANA Fantasie I 5194, Audiphon 4021
6374 CAVALLERIA RUSTICANA Fantasie II 5194, Audiphon 4021
6375 Lehariana (Potp ü Lehár’sche Melodien) I 5195, Audiphon 3021
6376 Lehariana (Potp ü Lehár’sche Melodien) II 5195, Audiphon 3021
Back to top
GrammophonTeam
Sun Jan 17 2016, 16:55pm
Seitenbetreiber

Joined: Sun Sep 04 2011, 14:54pm
Location: Köln
Posts: 1782
Vielen Dank!

Noch zwei weitere "Schnipsel": Warncke leitete im Sommer das Kurochesters von Helgoland, im Winter spielte er im 4 Jahreszeiten.

Im Sommer 1938 unternahm Christian Warncke mit dem Komponisten Paul Lincke eine Reise in den Harz. Bis 1940 schrieb ihm Lincke mehrere Briefe, alle adressiert an "Kapellmeister Christian Warncke in Hamburg, "Hotel Vier Jahreszeiten". Warncke war also 1940 noch in Hamburg engagiert.
Back to top
GrammophonTeam
Mon Jan 18 2016, 10:34am
Seitenbetreiber

Joined: Sun Sep 04 2011, 14:54pm
Location: Köln
Posts: 1782



Helgoland, 31. Juli. Der Leiter des hiesigen Kurorchesters, Herr Kapellmeister Christian Warnke aus Hamburg feiert am 1. August d. Js. Sein 25jähriges Berufsjubiläum und am gleichen Tage sein 10jähriges Jubiläum als Kapellmeister des Kurorchesters Helgoland. Warnke stammt aus einer musikbegabten Familie aus Wesselburen, wo schon vor vielen Jahren sein Vater eine in ganz Dithmarschen berühmte Kapelle hatte. Zu Ehren des Jubilars findet am 1. August im Kurhause Benefizabend für ihn statt.
Neue Hamburger Nachrichten, 31.7.1911





Bildquelle: romana-hamburg.de


Christian Warnke wurde am 29. März 1866 als Sohn des Stadtmusikdirektors Jürgen Hinrich (Heinrich) Warnke in Wesselburen geboren. Warnke komponierte u.a. den "Helgoländer Nationaltanz". Er starb 1941 in Hamburg.


Back to top
livschakoff
Mon Apr 03 2017, 19:53pm
Joined: Thu Feb 21 2013, 13:55pm
Posts: 82



AUDIPHON Bestellnummer 3021
Matrizen 6375 und 6376-I
Zusätzliche Zifferneinprägung auf der 6376-I - Seite : 5195 (spiegelverkehrt)
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt