Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Elektrisches Grammophon und anderes > Elektro Schalldosen, Tonabnehmer und Plattenspieler
Loewe-Elektroschalldose
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
berauscht
So Jan 31 2016, 23:07 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1509
1928
Loewe Radio GmbH, Berlin


Verkaufspreis: RM 15

[ Bearbeitet Mo Feb 01 2016, 11:00 ]
Nach oben
gramofan
Mo Feb 01 2016, 10:15
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 940
Leider ist die Grundplatte, auf der alles montiert ist aus Spritzguß und der ist so stark aufgegangen, dass die Bakelitabdeckung nicht folgen konnte. Das Ergebnis sieht man unten. Vielleicht hat ja eines der Forums-Mitglieder ein besser erhaltenes Exemplar?



Nach oben
Webseite
Grammophonteam
Mo Feb 01 2016, 10:52
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2090
Die Loewe Radio GmbH brachte mit dieser Schalldose eines der ersten, bezahlbaren elektrischen Abtastsysteme auf den Markt in Deutschland. Das Patent wurde bereits im Oktober 1927 erteilt. Mehr dazu unter:

Nach oben
Vogtländer
Mi Feb 03 2016, 18:19
Dabei seit: Do Dez 24 2015, 00:14
Wohnort: Vogtland
Einträge: 116
Hallo, ich habe kein Besseres von "Loewe", aber ein Anderes.
Das hat ein verchromtes (oder vernickeltes) Gehäuse und keine Klemmschraube, aber ein zwischengeschaltetes Poti für die Lautstärke bzw. Anpassung. Morgen werde ich mal Bilder machen und einstellen.
Schöne Grüße, Mario
Nach oben
Vogtländer
Mi Feb 03 2016, 21:19
Dabei seit: Do Dez 24 2015, 00:14
Wohnort: Vogtland
Einträge: 116
...es ging nun doch etwas schneller, hier die Bilder von meinem "Loewe"
Kennt denn vielleicht jemand Baujahr und eventuell den damaligen Preis?









Nach oben
 

Forum:     Nach oben