Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Sänger und Sängerinnen - Populäre Musik
Duo Dugrara
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
krammofoon
Sa Feb 27 2016, 22:31 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof
Dabei seit: Mo Jun 27 2011, 20:47
Einträge: 1191
Servus :-)

Kann mir jemand hier mit ein paar Infos weiterhelfen?

Ich finde nichts, außer ein paar wenigen Aufnahmen auf EDISON BELL RADIO; wohl um 1930 herum.

Sicher keine Künstler von höchstem Rang und Weltruf..... sonst gäbe es sicher mehr über sie zu lesen - aber dafür, dass sie bekannte Stücke auf holländisch nachgesungen haben, machten sie ihre Sache ausnehmend gut, wie ich finde.

Auch die Stimmen waren sehr angenehm anzuhören.

Ich nenne gerade mal eine Platte (8" EDISON BELL RADIO) mein Eigen und die kann mit einer Seite im Sender angehört werden Link - Hier klicken

Wer also was darüber hat...... immer her damit

Gruss
Georg
Nach oben
berauscht
Do Mär 03 2016, 17:12
"Urgestein" Autor/Moderator

Dabei seit: Mi Jan 06 2010, 21:59
Einträge: 1507
Eine Anonce für Platten des Duo Dugrara vom Dezember 1929.

Nach oben
 

Forum:     Nach oben