Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Schellackplatten > Rund um die Platte
Moderne 78 Rpm Platten
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
gramofan
Sa Mär 12 2016, 18:15 Druck Ansicht
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 943
Es gibt sie wieder die 78er Platte, neu hergestellt
Link - Hier klicken

Allerdings gleich ein paar Einschränkungen: Material Vinyl (kein Schellack) und daher nicht zum Abspielen auf Grammophonen geeignet, sondern nur mit modernem Equipment (Microgroove, Stereo).
Ich hab' mir mal ein Exemplar bestellt und berichte sobald es eingetroffen ist.

[ Bearbeitet Di Jan 02 2018, 17:39 ]
Nach oben
Webseite
snookerbee
Sa Mär 12 2016, 20:48
"Urgestein"

Dabei seit: Fr Apr 15 2011, 20:12
Einträge: 1787
Interessant. Andy Schumm, der hier auf 78er-Vinyl veröffentlicht hat, ist eine feste Größe der New Yorker Musikerszene der letzten 15 bis 20 Jahre: Link - Hier klicken .

[ Bearbeitet Sa Mär 12 2016, 20:51 ]
Nach oben
veritas
So Mär 13 2016, 16:12
Dabei seit: Do Jun 28 2012, 17:52
Wohnort: Allgäuer Provinzpampa
Einträge: 472
Genauer muß man mittlerwile sagen, daß es sie noch immer gibt. Sie sind schon einige Jahre im Umlauf, ich habe auch die neue von Alex Mendham. Die Rivermont-Platten haben eine sehr ordentliche Qualität. Bryan Wright hat sehr viel Liebe zum Detail in sein Label investiert. Das Besondere an den Rivermont-Scheiben mit 78rpm ist vor allem, daß es sich nicht nur um einfache Mikrorillen, sondern um Stereo-Rillen handelt. Auch schön ist, daß die Platten keine Einlaufrille haben und optisch dadurch authentischer wirken.


Aber es gibt seit Jahren viele andere 78rpm-Vinyl-Pressungen aus unserer Zeit:

Tom Waits und die Preservation Hall Jazz Band mit "Tootie Ma Is a Big Fine Thing" [2010]

Nick Lowe & His Band* ‎– Go 'Way Hound Dog / (I've Changed My) Wild Mind [2011]

Stolen Sweets: Smokey Joe's Holiday & Does My Baby Love [2012]

Diverse Titel von Kitty, Daisy & Lewis [2011 und früher]
Auch als 78rpm-Album: Link - Hier klicken

Die Liste läßt sich fast beliebig fortsetzen. Persönlich gefällt mir die Platte der Stolen Sweets sehr gut. Die Matrize dieser Platte wurde übrigens direkt aufgenommen, also ohne Band- oder Digitalmaster auf einer Studio-Schneidmaschine aus den 40ern. Auf dem Label gibt es noch ein kleines Stroboskop-Gimmik: Link - Hier klicken
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben