Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten > Aufnahmejahr/Herkunft
Specialophon-Record 04764
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
LT1550
Di Mär 29 2016, 13:18 Druck Ansicht
Dabei seit: Mo Apr 29 2013, 01:17
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Einträge: 72
Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr eine Specialophon erstanden:

Nun ade, du mein lieb' Heimatland/Wer treu gedient hat seine Zeit
(Kaiser Franz-Garde Regiment No. 2, Berlin/anonym)

Matrix: 04764
Bestellnummer: 99/100

Ein wenig Recherche ergab, dass die Platte von vor 1912 sein muss - eher noch einige Jahre älter. Könnt ihr weiterhelfen?

Besten Dank im Voraus

[ Bearbeitet Di Mär 29 2016, 13:19 ]
Nach oben
Starkton
Di Mär 29 2016, 23:29
Dabei seit: Mi Okt 05 2011, 21:47
Wohnort: Berlin
Einträge: 1927
Eine Labelabbildung wäre schön.

Anhand der niedrigen Bestellnummer würde ich sagen, dass die Platte 1910 gepresst wurde. Die Aufnahmen selbst können noch früher sein.
Nach oben
LT1550
Mi Mär 30 2016, 15:21
Dabei seit: Mo Apr 29 2013, 01:17
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Einträge: 72
Hallo,

vielen Dank schon einmal! Ich habe nun nochmals Fotos von den Labels hinzugefügt!





Nach oben
 

Forum:     Nach oben