‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Forums

Forums > Künstler > Orchesterleiter und Musiker
Duke Ellington - Mitschnitt einer Probe von 1938
Moderators: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, DGAG, Der_Designer
Author Post
snookerbee
Wed Nov 23 2016, 00:30am Print View
"Urgestein"

Joined: Fri Apr 15 2011, 20:12pm
Posts: 1825

Dieser Audioclip ist das Dokument einer Probe für eine Aufnahme der Ellington-Gruppe "Cootie Williiams and his Rug Cutters". Der Mitschnitt muss von einer "Sicherheitskopie" der Session stammen, die damals von den Plattenfirmen (hier Columbia) auf 33 rpm-Platte angefertigt wurden. Leider gibt die Quelle keine Herkunft an. Es handelt sich wahrscheinlich um die Probe zu "Echoes of Harlem" vom 19. Januar 1938.

Link - Hier klicken

Ich habe so etwas aus dieser Zeit noch nie gehört. Verblüffend ist die Geschäftigkeit, mit der während der Probe gearbeitet wird. Kaum zu glauben, dass daraus etwas Nützliches entstanden war. Das Chaos wird geformt.

Link - Hier klicken

Einen großen Dank an das Jazzinstitut Darmstadt für die Verlinkung dieser Rarität!

VG Claus

[ Edited Wed Nov 23 2016, 10:49am ]
Back to top
jitterbug
Wed Nov 23 2016, 09:26am
Joined: Wed Mar 27 2013, 16:49pm
Location: Berlin
Posts: 396
Ein wunderbares Zeugnis, sowas trifft ja genau meinen Nerv!

Die fertige Platte ist mir vertraut und seit etlichen Jahrenin meiner Sammlung: Die triolische Rhythmik zu Beginn hat mich schon immer fasziniert - hier nun die vorbereitende Überzeugungsarbeit vom Drummer Sonny Greer zu hören, ist fürwahr einmalig.

Generell kenne ich von Proben auch dieses brummeln-quatschende Hintergrundgeräusch vor Auftritten beim Soundcheck und beim Ausprobieren eines neuen Arrangements, da hat sich bis heute kaum etwas geändert...

Herzlichen Dank und viele Grüße, Stephan
Back to top
Pinetop
Wed Nov 23 2016, 15:55pm
Joined: Tue Oct 23 2012, 14:04pm
Posts: 76
Danke auch für dieses seltene Tondokument.
Von Duke Ellington gibt es aus dem Jahr 1937 einen Kurzfilm, in dem die Produktion einer Platte gezeigt wird - von der Aufnahme im Studio bis zu, fertigen Produkt.
Link - Hier klicken

Liebe Grüße
Herbert
Back to top
 

Jump:     Back to top