Foren
Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels E-F
Edison Diamond Disc
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
krammofoon
Fr Nov 25 2016, 21:25 Druck Ansicht
Schellack-Gnadenhof
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Jun 27 2011, 20:47
Beiträge: 1209
Servus :-)

Einmal als EDISON RECORD:



und einmal als EDISON RE-CREATION:



Diese Papierlabel wurden ab 1921 aufgebracht.

Zuvor, also von 1912 an (dem Erscheinungsjahr der DIAMOND DISC), gab es sogenannte ETCHED LABEL, sprich solche, welche in die Oberfläche eingraviert waren; wobei dieses gravierte Label schon eine etwas spätere Variante mit grauem Kontrast darstellt, was man aber bald wieder wegen der Kosten fallen ließ und sie wieder - wie zuvor - in rein schwarzer Gravur herstellte:



Gruss
Georg

[ Bearbeitet Fr Nov 25 2016, 21:40 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Wir sind dabei...

Hier kommt noch etwas...

Kontakt