Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Schellackplatten > Rund um die Platte
Neue 78er Platten
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
gramofan
Mo Jul 22 2019, 11:45 Druck Ansicht
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 938
Mittlerweile gibt es mindestens drei Hersteller von neuen 78er Platten.
Die englische Firma Vulcan, die bereits seit langem neue Phonographenwalzen aus Kunststoff hergestellt hat, hat nunmehr auch eine zunächst kleine Auswahl an 78er Platten im Angebot. Hier werden Platten gefertigt, die nicht nur mit 78 Rpm abzuspielen sind, sondern auch grammophontauglich sind. Sie sollten sogar unbedingt mit dem Grammophon abgespielt werden, denn bei elektrischer Widergabe macht sich ein sehr starkes Rauschen bemerkbar. Ich vermute, es wurden, der Abspielfähigkeit mit Stahlnadeln zu liebe, recht grobe Zuschlagstoffe in den Kunststoff gemischt. Die Platten haben einen Durchhmesser von 17,5 cm (7 Zoll) wie die frühen Emil-Berliner-Platten.
Nicht grammophonfähig, da mit Mikrorillen bespielt, aber immerhin mit 78 Rpm abzuspielen, sind die Platten von Rivermont Records und von Traffic Entertainment (das Victor-Label, heute liegen die Rechte bei Sony). Während die Rivermont-Platte eine echte Neueinspielung ist, handelt es sich bei der Victor-Scheibe um ein re-issue einer Aufnahme vom Ende der 20er Jahre. Ob Traffic noch weitere 78er im Angebot hat, ist mir herauszufinden noch nicht gelungen. Rivermont bringt es mittlerweile immerhin auf sechs Platten im Katalog (Achtung einige der auf der Seite angebotenen Platten sind Langspielplatten mit 33 Rpm!). Die Platten der beiden letztgenannten Hersteller haben die gewohnten 25 cm (10 Zoll) Durchmesser.

Nachfolgend ein paar Fotos













[ Bearbeitet Mi Jul 24 2019, 09:35 ]
Nach oben
Webseite
alang
Mo Jul 22 2019, 15:52
Dabei seit: Di Jun 12 2012, 19:52
Wohnort: Delaware, USA
Einträge: 591
Don Wilson vom amerikanischen Forum macht Kopien von raren Berliner und Victor Platten. Er hat auch Kopien von seltenen Diamond Discs hergestellt (Charleston etc). Es sind alles einseitige Kopien, die auf Grammophonen/Diamond Disc Maschinen abgespielt werden koennen. Sein Username is donniej. Auf Facebook ist er unter DonWilsonRecords, aud YouTube unter DonWilsonLabs.

Andreas
Nach oben
veritas
Di Jul 23 2019, 12:50
Dabei seit: Do Jun 28 2012, 17:52
Wohnort: Allgäuer Provinzpampa
Einträge: 469
Nach fast 10 Jahren andauernden Diskussionen und Abnutzungstests ist es gut zu sehen, daß sich auch bei Vulcan endlich etwas getan hat. Bei mir liegt seit Jahren schon ein Stapel an Testexemplaren herum. Meine erste stahlnadelfähige Scheibe in auch in der Pipeline, die Platten sind schon seit ein paar Monaten fertig, nur das Drumherum fehlt noch. Zeit ist knapp und kostbar...
Nach oben
Webseite
LT1550
So Aug 04 2019, 12:54
Dabei seit: Mo Apr 29 2013, 01:17
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Einträge: 70
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


Mod. : Bitte nicht öffentlich auf laufende Angebote verlinken.

[ Bearbeitet So Aug 04 2019, 16:36 ]
Nach oben
gramofan
So Aug 04 2019, 14:44
Dabei seit: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Einträge: 938
LT1550 schrieb ...

Gerade läuft bei eBay auch eine Neuauflage des "Kaktusses" der Comedian Harmonists auf 78 fürs Grammophon aus.


Das dürfte das erwähnte Werk von Mitglied veritas sein.
Nach oben
Webseite
LT1550
So Aug 04 2019, 15:47
Dabei seit: Mo Apr 29 2013, 01:17
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Einträge: 70
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


[ Bearbeitet So Aug 04 2019, 18:57 ]
Nach oben
LT1550
So Aug 04 2019, 18:01
Dabei seit: Mo Apr 29 2013, 01:17
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Einträge: 70
LT1550 schrieb ...



Mod. : Bitte nicht öffentlich auf laufende Angebote verlinken.


Akzeptiert, aber mich wunderts nicht, dass hier im Forum kaum mehr was los ist...
Nach oben
Grammophonteam
So Aug 04 2019, 18:56
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2090
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
LT1550
So Aug 04 2019, 19:10
Dabei seit: Mo Apr 29 2013, 01:17
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Einträge: 70
Vielleicht sollte man die Nutzungsbedingungen mal überdenken... Ist doch lächerlich.
Aber wenn man kein aktives Forum will, nur zu und weiter mit der Übermoderation und dem Zurechtweisen von langjährigen Mitgliedern.

[ Bearbeitet So Aug 04 2019, 19:14 ]
Nach oben
Grammophonteam
So Aug 04 2019, 19:34
Seitenbetreiber

Dabei seit: So Sep 04 2011, 14:54
Wohnort: In den tiefen des Netzes ;)
Einträge: 2090
LT1550 schrieb ...

Vielleicht sollte man die Nutzungsbedingungen mal überdenken... Ist doch lächerlich.
Aber wenn man kein aktives Forum will, nur zu und weiter mit der Übermoderation und dem Zurechtweisen von langjährigen Mitgliedern.



Es wäre nicht verkehrt, sich mal mit den neusten Datenschutzbestimmungen auseinander zu setzen!
Unsere Regelungen haben durchaus ihren Sinn.
Im öffentlichen Bereich, laufende Ebay- Auktionen zu posten, belebt nicht das Forum, sondern bringt maximal Problem zB. wegen Verletzung von Bilderrechten.

Gerade als langjähriges Mitglied sollte man das wissen!
Nach oben
veritas
So Aug 11 2019, 16:59
Dabei seit: Do Jun 28 2012, 17:52
Wohnort: Allgäuer Provinzpampa
Einträge: 469
Das YT-Video reicht ja auch

Link - Hier klicken
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben