Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Internationale Labels > Labels S-T
SUN Records New York ab 1946
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
Grammo-Klaus
Di Jun 02 2020, 13:31 Druck Ansicht
Dabei seit: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Einträge: 376
Ja, hier möchte ich auch kurz mal auf ein New Yorker SUN-Record Label eingehen, welches nichts mit dem in Memphis Tennesee beheimateten legendären Rock-n-Roll-Label SUN gemeinsam hat, ausser den Namen.
Das New Yorker SUN-Label wurde um 1946 von Abe Lyman gegründet. Standort war folgender: SUN Record Company, 260 E / 161st Street, Bronx, New York.
Dieses SUN-Label war nur kurz am Markt in etwa von 1946-1949. Genauere Infos habe ich aber noch nicht ermitteln können. Spezialisiert war dieses Label auf jüdische, hebräische und jiddische Musik. Soz. ein "Ethnic-Label" ähnlich wie das von mir bereits vorgestellte "Banner" Label.
Ich bin immer dankbar für weiterführende Infos zu den Labels.
Nach oben
Grammo-Klaus
Di Jun 02 2020, 13:34
Dabei seit: Mo Jan 27 2014, 11:46
Wohnort: Im sonnigen Westfalenland
Einträge: 376
Hier mal Belegstücke aus der New Yorker SUN-Produktion.
Sänger: Velvelle Rothstein , weitere Infos mir im Moment nicht bekannt.
Titel sind in jiddischem Dialekt vorgetragen.

Sänger: Herman Yablokoff, wohl etwas bekannterer Sänger jüdischen Glaubens, evtl. auch beim jüdischen Theater in New York tätig gewesen.

Beide Platten sind im 10-Inch-Format.





[ Bearbeitet Mi Jun 03 2020, 12:08 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben