Automatic translation in English

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾


Grammophone in BildernGrammophongalerie


International Gramophone Board
Participate?

Foren

Foren > Künstler > Vokalgruppen
Emmi Goedel-Dreising und ihr Kinderchor
Moderatoren: SchellackFreak, berauscht, Grammophonteam, Formiggini, krammofoon, Limania, DGAG, Der_Designer
Autor Eintrag
phraseologico
Di Jun 09 2020, 23:19 Druck Ansicht
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Emmi Goedel-Dreising wurde 13.10.1904 geboren und wohnte (zumindest Anfang der 40er Jahre) in Berlin in der Weinmeisterhöhe im ehemaligen Bezirk Spandau (heute ist das in Wilhelmstadt), im Gotenweg.

Sie war bekannt als Chorleiterin des Kinderchor Emmi Goedel-Dreising, der im damaligen Rundfunk viele Aufnahmen machte.


Heute sind die Dame und ihr Chor ziemlich vergessen und ich will hier gerne nachfragen: wer weiß etwas über die Dame, oder den Chor?

Insbesondere:
  • Wann entstand der Chor?
  • Was hat Emmi Goedel-Dreising nach dem 2. Weltkrieg gemacht? Denn anders als wie Erich Bender (der ja 1955 den Kinderchor des NDR gründete -- aktiv bis zum Skandal 1969), oder dem Bielefelder Kinderchor (aktiv von 1932 bis heute), hab ich von Emmi Goedel-Dreising nichts bzg. ihrem Nachkriegswirken in Erfahrung bringen können.
  • Kennt jemand das Sterbedatum?
  • Was war ihr Nachname bei Geburt? (Goedel?) -> ja Goedel. Siehe hier
  • Kennt jemand eine Diskographie? (Die dürfte [nebenbei bemerkt] größer sein, als man evtl. anfangs vermutet!)
  • Oder sonst irgend etwas über Dame oder Chor?


Vielen Dank!
- phraseologico


[ Bearbeitet Do Jun 11 2020, 23:53 ]
Nach oben
Polyfar41
Do Jun 11 2020, 09:56
Dabei seit: Fr Feb 24 2017, 11:27
Wohnort: Frankfurt am Main
Einträge: 68
Das Internet gibt außer einzelnen Schallplatten und einigen Erwähnungen von Radiosendungen des Kinderchores über die Person Emmi (Emmy) Goedel-Dreising leider gar nichts preis.
Eine allererste Spur habe ich jetzt gefunden: sie führt nach Berlin-Spandau (Ortsteil Wilhelmstadt) in das Jahr 1937 zu dem Haus im Gotenweg 17, dessen Bauherr Frau Emma Goedel-Dreising war.
Quelle: Denkmaldatenbank des Landesdenkmalamts Berlin,
Link - Hier klicken

[ Bearbeitet Do Jun 11 2020, 10:06 ]
Nach oben
Polyfar41
Do Jun 11 2020, 11:29
Dabei seit: Fr Feb 24 2017, 11:27
Wohnort: Frankfurt am Main
Einträge: 68
Hier ist die Discographie auf Basis der Datenbank der Deutschen Nationalbibliothek mit Ergänzungen von mir:

01 10.01.37 Gloria GO 27418 Bi2848 Tsching bum - die Marschmusik a.d.Film "Kinderarzt Dr. Engel" / Sommer - Busch
-- 12.01.37 Gloria GO 27418 Bi2849 Rückseite: Hildegard Bonell, Ich wünsch mir eine kleine Ursula Jäger/Saldern
02 10.03.37 Odeon O-760 Lb554 a) Ein Männlein steht im Walde - b) Hänschen klein
03 10.03.37 Odeon O-760 Lb555 a) Hopp, hopp, hopp - b) Schlaf, Kindchen, schlaf!
04 10.03.37 Odeon O-761 Lb556 Unser Hans hat Hosen an : Kinderlied
05 10.03.37 Odeon O-761 Lb557 a) Lieschen, was fällt dir ein (Die Aussöhnung) - b) Heissa Heissa Kathreinele
06 16.06.37 Odeon O-4644 Be11715 Der Evangelimann: Selig sind, die Verfolgung leiden / Wilh. Kienzl
-- 25.06.36 Odeon O-4644 Be11391 Rückseite: Herbert Ernst Groh, Largo / Händel
07 16.06.37 Odeon O-4758 Be11714 Agnus Dei : Mélodie religieuse / G. Bizet
08 16.06.37 Odeon O-4758 Be11715 Der Evangelimann : Selig sind, die Verfolgung leiden / Wilh. Kienzl
09 11.10.37 Odeon O-25955 Be11820 Strahlende Weihnachtskerzen : Weihnachtslieder-Fantasie 1. Teil / Bearb. Götz Höhne
10 11.10.37 Odeon O-25955 Be11821 Strahlende Weihnachtskerzen : Weihnachtslieder-Fantasie 2. Teil / Bearb. Götz Höhne
11 ca.10.38 Telefunken A 2726 23552 Hänsel und Gretel - Schneewittchen : Volkskinderlied / Reinecke - Sturm
12 ca.10.38 Telefunken A 2726 23555 Zwei Kinderreime - Das neue Lied von der Tut-Tut-Eisenbahn / Simon - Dittrich
13 ca.10.38 Telefunken A 2824 23553 Kinderlieder-Potpourri : Medley of children's songs. Canciones infantiles, Potpourri. 1. Teil
14 ca.10.38 Telefunken A 2824 23554 Kinderlieder-Potpourri : Medley of children's songs. Canciones infantiles, Potpourri. 2. Teil
15 ca.07.40 Grammophon 11469 (E) 8472-2 GD9 "Die Stunde des Kindes" : a) Häschen in der Grube, b) Hänschen klein (Volksweise) / a) Satz: Armin Knab, b) arr.: Degra
16 ca.07.40 Grammophon 11469 (E) 8542 GD9 "Die Stunde des Kindes" : a) Backe, backe Kuchen, b) Schlaf, Kindlein, schlaf (Volksweise) / a) Satz: Herm. Simon, b) arr.: Degra
17 ca.12.40 Polydor 11535 (G) 8691 1/2 GD9 Guten Abend, gute Nacht : Wiegenlied / Brahms
18 ca.12.40 Grammophon 11535 (E) 8691 1/2 GD9 "Die Stunde des Kindes": Wiegenlied : Guten Abend, gute Nacht / Brahms
19 ca.03.41 Polydor 11535 (G) 9096 GR9 Schlafe mein Prinzchen, schlaf ein : Wiegenlied / Mozart
20 ca.03.41 Grammophon 11535 (E) 9096 GR9 Schlafe mein Prinzchen, schlaf ein : Wiegenlied / Mozart
21 ca.03.41 Polydor 11472 (G) Vom Schornsteinfeger
22 ca.03.41 Polydor 11472 (G) Weißt du, wieviel Sternlein stehen
23 ca.03.41 Polydor 11473 (G) 9026 GR9 "Die Stunde des Kindes" : a) Tanz mit mir - b) Wollt ihr wissen, Volksweisen / arr.: Degra
24 ca.03.41 Polydor 11473 (G) 9027 GR9 "Die Stunde des Kindes" : Zeigt her eure Füßchen, Volksweise / arr.: Degra
25 ca.03.41 Polydor 11476 *) (H) a) Putthöneken - b) Der Hadebar Volkslieder, arr. Degra
26 ca.03.41 Polydor 11476 *) (H) a) Auf einem Baum ein Kuckuck - b) Schlaf' mein Mäuschen Volkslieder, arr. Degra

*) ca.1949 gepresst, Schleife-und-Sternchen-Etikett, Preisgruppe E auf H umgestempelt







[ Bearbeitet Do Jun 11 2020, 21:16 ]
Nach oben
Polyfar41
Do Jun 11 2020, 17:41
Dabei seit: Fr Feb 24 2017, 11:27
Wohnort: Frankfurt am Main
Einträge: 68
Der einzige Eintrag in einem Berliner Telefonbuch der damaligen Reichspost für Emmi Goedel-Dreising stammt aus der Ausgabe mit Stand vom 1.Februar 1941. Dort ist sie unter ihrer Spandauer Adresse verzeichnet.

Weder davor noch danach taucht sie in Berliner Telefonbüchern auf.
Nach oben
DGAG
Do Jun 11 2020, 22:22
Dabei seit: So Dez 31 2017, 12:30
Wohnort: Berlin
Einträge: 440
Emmi Goedel ist ab Dezember 1936 in der Quelle "Radio Wien" als Emmi Goedel-Dreising aufgeführt.
Nach oben
phraseologico
Do Jun 11 2020, 23:15
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Filme:



[ Bearbeitet Do Jun 25 2020, 21:08 ]
Nach oben
phraseologico
Do Jun 11 2020, 23:31
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
CDs mit manchen der alten Schallplattenliedern:

  • Was Kinder Gerne Hör(t)en
    Discogs, Bestell-Link
  • Unsere Kinderlieder
    CD-Link (auch), mit 5 Liedern vom Kinderchor Emmi Goedel-Dreising (Infos):
    • Backe, backe Kuchen
      Verfasser: unbekannt
      Komponist: unbekannt
      Bearbeiter: Hermann Simon (1896-1948)
      Chor: Kinderchor Emmi Goedet-Dreising
      Solisten: N. N.
      {Kinderstimme}; ü N. (Klavier)
      Aufnahmedatum: 01.06.1940
      Aufnahmeort: Berlin, Lötzowstraße Raum 9
    • An meiner Ziege hab ich Freude
      Verfasser: unbekannt
      Komponist: unbekannt
      Bearbeiter: Hans Steinkopf (1901 – 1972)
      Chor: Kinderchor Emmi Goedel-Dreising
      Solisten: N.N. (Kinderstimme); N.N.(Klavier)
      Aufnahmeort: Berlin 22.10.1942
    • Es tanzt ein Bi-Ba Butzemann
      Verfasser: unbekannt
      Komponist: unbekannt
      Bearbeiter: Hanns Steinkopf (1901-1972)
      Chor: Kinderchor Emmi Goedel-Dreising
      Orchester: N. N. (Kleines Orchester)
      Leitung: Hanns Steinkopf (1901-1972)
      Aufnahmedatum: 22.10.1942
      Aufnahmeort: Berlin
    • Ein Männlein steht im Walde
      Verfasser: Hoffmann von Fallersieben (1798-1874)
      Komponist: unbekannt
      Bearbeiter: Hanns Steinkopf (1901-1972)
      Chor: Kinderchor Emmi Goedel Dreising
      Orchester: N.N. (Kleines Orchester)
      Leitung: Hanns Steinkopf (1901-1972)
      Aufnahmedatum: 22.10.1942
      Aufnahmeort: Berlin
    • Schlaf Kindchen, schlaf
      Verfasser: unbekannt
      Komponist: Johann Friedrich Reichardt (1752-1814)
      Bearbeiter: Hermann Simon (1896-1948)
      Solisten: N. N. (Kinderstimme),. N. N. (Klavier)
      Chor: Kinderchor Emmi Goedel-Dreising
      Aufnahmedatum: 11.06.1940
      Aufnahmeort: Berlin, Lützowstraße Raum 9




[ Bearbeitet Do Jun 11 2020, 23:33 ]
Nach oben
phraseologico
Do Jun 11 2020, 23:47
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
DGAG schrieb ...

Emmi Goedel ist ab Dezember 1936 in der Quelle "Radio Wien" als Emmi Goedel-Dreising aufgeführt.

Danke für diese tolle Quelle, und das Finden des Sprungs
von Emmi Goedel auf Emmi Goedel-Dreising!!
http://anno.onb.ac.at/anno-suche#searchMode=simple&query=%22Emmi+Goedel%22&from=41&sort=date+asc

Nebenbei: Wenn all diese Radioaufnahmen noch irgendwo existieren (DRA hat das eventuell), dann könnten das Stunden an Material sein.


Polyfar41 schrieb ...

Hier ist die Discographie auf Basis der Datenbank der Deutschen Nationalbibliothek mit Ergänzungen von mir:
[...]

Danke für die Zusammenstellung!
https://portal.dnb.de/opac.htm?query=Goedel-Dreising&method=simpleSearch
Nach oben
phraseologico
Do Jun 11 2020, 23:51
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Polyfar41 schrieb ...

[...]
23 ca.03.41 Polydor 11473 (G) 9026 GR9 "Die Stunde des Kindes" : a) Tanz mit mir - b) Wollt ihr wissen, Volksweisen / arr.: Degra
[...]

Hat jemand eine Idee wer der Arrangeur "Degra" sein kein?
Nach oben
phraseologico
Fr Jun 12 2020, 00:16
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24



Quelle: Litzmannstädter Zeitung, 18 Januar 1942



Quelle: Kösliner Zeitung 2. Juli 1942

[ Bearbeitet Do Jun 25 2020, 21:01 ]
Nach oben
phraseologico
Fr Jun 12 2020, 00:35
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Nach oben
phraseologico
Fr Jun 12 2020, 00:37
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Publikation (Kinderliederanthologien)

  • Das ganze Jahr im Kinderlied : Alte und neue deutsche Kinderlieder zum Singen und Flöten (Worldcat Link)
  • "Kinder singt mit! Eine neue Sammlung von 150 deutschen Kinderliedern, herausgegeben von Emmi Goedel. Für Klavier zu zwei Händen gesetzt von Guido Waldmann. Bilder von Betty Jacobshagen. Verlag B. Schotts Söhne, Mainz.
    Das Buch ist entstanden aus den Kinderliederstunden des Deutschlandsenders, die Emmi Goedel seit zwei Jahren leitet. [...]"
    (Die Musik 28Jg 2Hj 1936)
Nach oben
DGAG
Fr Jun 12 2020, 10:08
Dabei seit: So Dez 31 2017, 12:30
Wohnort: Berlin
Einträge: 440
phraseologico schrieb ...

Hat jemand eine Idee wer der Arrangeur "Degra" sein kein?

Vielleicht Deutsche Grammophon?
Nach oben
Musikmeister
Fr Jun 12 2020, 19:54
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 981
Vom Kollegen Barnabás findet man auch noch ein Foto des Kinderchores und Emmi Goedel-Dreising im Forum ( Link - Hier klicken )

Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder


[ Bearbeitet Fr Jun 12 2020, 19:56 ]
Nach oben
phraseologico
Mo Jun 15 2020, 22:16
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Musikmeister schrieb ...

[...Inhalt für angemeldete Mitglieder...]


Vielen vielen Dank!
Danke für das Auffinden dieser ausführlichen Informationen!

Könnten Sie evtl. bitte die Quellen etwas präzisieren?
Als Quelle nennen Sie "Prieberg". Ist dort die Prieberg pdf-Publikation gemeint (2004, oder 2. Edition, 2009?), oder ein anderes seiner Werke?
Ist das dann auch die Quelle all der Informationen die sie oben freundlicherweise veröffentlicht haben? (natürlich ausgenommen der Schallplattenfotos, Katalog-Fotos, und dem 1952 Telefonbuch-Eintrag).


Danke.

PS: Ehrlich gesagt, kannte ich Prieberg bislang nicht. Was für eine Recherche und Arbeit! Was für ein Charakter! Link - Hier klicken
Nach oben
Musikmeister
Fr Jun 19 2020, 09:35
Autor
Dabei seit: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Einträge: 981
Inhalt, Bild oder Datei nur fuer angemeldete Mitglieder
Nach oben
phraseologico
Fr Jun 19 2020, 16:20
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Danke Musikmeister.

Gibt es bzg. den "Personenstandsunterlagen online", eine zentrale Stelle?
Oder mussten Sie sich sukzessive durchkämpfen, bis Sie bei z.B. dem Stadtarchiv Hannover gelandet sind?

Können Sie bitte schildern wie sie vorgegangen sind, damit interessierte das nachvollziehen können und daraus lernen können. (Mit Links wäre fantastisch!). Danke.

(Bzg. den alten Berliner Telefonbücher kann man hier die Infos nachvollziehen:
https://digital.zlb.de/viewer/berliner-adress-telefon-branchenbuecher/
Z.B. ist die Seite von 1952 hier: Link
)
Nach oben
phraseologico
Mi Jun 24 2020, 22:06
Dabei seit: Di Jun 09 2020, 08:12
Einträge: 24
Das Geburtsdatum, 13.10.1904, kann gut über eine Suche (ohne Digitalisat) bei der Deutschen Digitalen Bibliothek gefunden werden: Treffer

Eine Möglichkeit um online auf Emma Ulrike Goedel zu kommen, ist folgende Suche:
https://www.ancestry.de/search/?name=Emmi_Goedel-Dreising&birth=1904&birth_x=0-0-0&name_x=_1

@Musikmeister: Hatten Sie ancestry.de verwendet? Wie sind Sie vorgegangen?

[ Bearbeitet Do Jun 25 2020, 20:49 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben