Forums
Forums > Phonographen > Walzen und frühe Tonaufnahmen > Firmen / Dosen / Zubehör
Phonographen-Gesellschaft Lenzen & Co.
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
berauscht
Sun Oct 25 2020, 12:23pm Print View
"Urgestein" Autor

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1973
Crefeld.
In das hiesige Handelsregister ist eingetragen worden:
Die Kommanditgesellschaft unter der Firma Phonographen-Gesellschaft Lenzen & Co. mit dem Sitze in Königshof, Gemeinde Fischeln, errichtet am 1. Juli 1904. Persönlich haftender Gesellschafter ist der Techniker Johann Lenzen in Crefeld. Es ist ein Kommandantist vorhanden.
Königliches Amtsgericht

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. ; Nr. 179B. ; Berlin, 1904


Crefeld.
Im hiesigen Handelsregister ist zu der Firma Phonographen-Gesellschaft Lenzen & Co., jetzt mit Niederlassungsort Crefeld, heute eingetragen: Die Kommanditgesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird von Kaufmann Johann Lenzen in Crefeld allein unter unveränderter Firma fortgeseßt.
Crefeld, den 30. Juli 1910.
Königliches Amtsgericht.

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. ; Nr. 182A. ; Berlin, 1910
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen