Forums
Forums > Phonographen > Walzen und frühe Tonaufnahmen > Firmen / Dosen / Zubehör
Germania Phonographen Compagnie Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
berauscht
Sun Oct 25 2020, 17:43pm Print View
"Urgestein" Autor

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1974
Berlin. Handelsregister .
des Königlichen Amtsgerichts I.
Abtheilung B.
Am 12. Februar 1900 ist Folgendes eingetragen worden :

Nr. 154. Germania Phonographen Compagnie Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sitz: Berlin.
Gegenstand des Unternehmens ist: die Fabrikation und der Vertrieb von Phonographen-Walzen, phonographischen Apparaten und damit zusammenhängenden Artikeln, sowie die Herstellung und der Vertrieb pharmazeutischer Präparate, soweit letzteres nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist. Das Grundkapital beträgt 30000 M Geschäftsführer sind: der Kaufmann Adolf Ruben und der Apotheker Paul Eduard Schmidt, beide in Berlin.
Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Februar 1900 festgestellt. Außerdem wird hinsichtlich dieser Gesellschaft bekannt gemacht. Der Gesellschafter Schmidt bringt in Anrechnung auf seine Stammeinlage zum Werthe von 20100 M die zu seinem bisher betriebenen Walzenfabrikationsgechäft gehörigen Mobilien, Waaren und Fabrikutensilien ein. Die Gesellschafterin Frau Jenny Ruben bringt in Anrechnung auf ihre Stammeinlage zum Werthe von 2150 M die zu ihrem seither betriebenen Phonographen-Geschäft gehörigen Mobilien und Waaren ein. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft werden durch einmalige Einrückung in den Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats. Anzeiger unter der Firma der Gesellschaft und unter Beifügung der Namen der Geschäftsführer erlassen. Berlin, den 12. Februar 1900.

Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 122.


Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. ; Nr. 43A. ; Berlin, 1900
Back to top
berauscht
Tue Oct 27 2020, 09:50am
"Urgestein" Autor

Joined: Wed Jan 06 2010, 21:59pm
Posts: 1974



PHZ 27. Februar 1901
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen