Forums
Forums > Künstler > Refrainsänger
Alfred Strauß
Go to page   <<        >>  
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
Verena
Wed Feb 03 2021, 22:36pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

Alfred Strauss
in der Sammlung Global, Find A Grave-Index für Nicht-Bestattungen, Bestattungen zur See und andere ausgewählte Bestattungsorte, 1300er Jahre bis heute


Link - Hier klicken

Er war sogar verheiratet mit
Martha Jane Ross Strauss





[ Edited Wed Feb 03 2021, 22:37pm ]
Back to top
Website
Verena
Wed Feb 03 2021, 22:45pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

Heiratsurkunde Alfred Strauss - 1949



Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 12:08pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61


... und in seinem Alter in Hollywood zu heiraten, dass ist auch eine reife Leistung! :-)
Back to top
Website
Bernward
Thu Feb 04 2021, 12:44pm
Joined: Wed Nov 18 2020, 19:36pm
Location: Hildesheim
Posts: 4
Vielen Dank, Verena! Auch deine Recherche ist eine "reife Leistung".

Ich sehe jetzt den Deal mit dem Cranach-Bild in einem neuen Licht: Er war 1937/38 nicht im Wiener Adressbuch aufgeführt, das allerdings im Gegensatz zum Berliner nur die "Familienvorstände" listet. Vielleicht wohnte er nur kurz bei seinen Eltern in Wien, vielleicht war bei seiner Antwort auf das Schreiben des Berliner Provinzialkonservators längst in Amerika und lies nur seine Post über Eltern oder Freunde in Wien nachsenden. Auf jeden Fall dürften einige seiner vorher in Berlin unterrichteten Filmschauspieler ihm in Hollywood als Türöffner gedient haben. Die meisten der emigrierten Operetten und Schlagersänger konnten in Amerika keine Engagements mehr finden. Das lag wohl vor allem am Publikumsgeschmack.
Back to top
Verena
Thu Feb 04 2021, 13:18pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

U.S., Naturalization Record Indexes, 1791-1992 (Indexed in World Archives Project)
California
Naturalization Index Cards of the U.S. District Court for the Southern District of California, Cent…
Steiner, Leon - Sunjka, Millie (1930-1976)



[ Edited Thu Feb 04 2021, 13:34pm ]
Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 13:22pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

U.S., Naturalization Record Indexes, 1791-1992 (Indexed in World Archives Project)
California
Index To Naturalization In The U.S. District Court For The Northern District Of California, 1852 - …
Stok, J.F.-Taga, C.B.

Name: Alfred Strauss
Court District: California
Date of Action: 7 Sep 1951




Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 13:59pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

Einbürgerungsregister der USA, 1840-1957



Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 14:04pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

New York State, Passagier- und Besatzungslisten, 1917-1967

Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 14:24pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61
Kalifornien, USA, föderale Einbürgerungsregister, 1843-1999


Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 14:29pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

New York, USA, Listen ankommender Passagier und Besatzungen (einschließlich Castle Garden und Ellis Island), 1820-1957



Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 14:33pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61

US-amerikanische Einzugsregistrierungskarten 2. Weltkrieg, 1942



Back to top
Website
Verena
Thu Feb 04 2021, 20:52pm
Joined: Wed Sep 09 2015, 11:24am
Location: Bad Freienwalde
Posts: 61


Hallo Bernd,

ich mache das jetzt einmal anders! Ich verfasse im Anschluss gleich einen "kleinen" fast kompletten Lebenslauf in Stichpunkten! Da kommen so einige Sachen zutage über die Du staunen wirst!
Mit ein paar Namen (die darin vorkommen) kann ich so gar nichts anfangen da ich mich ja erst seit 4 Tagen mit "olle" Albert beschäftige!
Einige Sachen wirst Du ja auch schon zusammen haben.
Ich schreibe hinter den Stichpunkten was ich belegen kann! Da man ja jetzt die Einträge auch ändern kann (was vorher nicht der Fall war) hoffe ich, dass ich für die Stichpunkte (wo bei mir nichts dahinter steht) bis Wochenende Belege aufweisen kann! Das wird dann von mir anschließend ergänzt. Dafür muss ich ein Telefonat machen und die "Dame" erst einmal an die Strippe bekommen! Es wäre nett wenn Du auch öffentlich machen würdest was Du zu "olle" Alfred belegen kannst und sich jemand im Forum findet, der das alles sortiert und eine kleine Biografie dazu schreibt!
Das würde mich persönlich sehr freuen!
Dazu wurde das Forum gegründet auch wenn Uli nicht mehr unter uns weilt!


So, ich mache mich jetzt an die Arbeit! :-)



Back to top
Website
Moonbeam
Sat Feb 06 2021, 16:22pm
Joined: Sat Nov 07 2020, 10:38am
Location: Baden-Württemberg
Posts: 125
Ich bin wirklich beeindruckt, Verena.

[ Edited Sat May 22 2021, 20:05pm ]
Back to top
Website
Moonbeam
Sun Oct 15 2023, 11:50am
Joined: Sat Nov 07 2020, 10:38am
Location: Baden-Württemberg
Posts: 125
Ein Besuch bei Alfred Strauß im Jahr 1932.


Back to top
Website
Moonbeam
Sun Oct 15 2023, 11:59am
Joined: Sat Nov 07 2020, 10:38am
Location: Baden-Württemberg
Posts: 125
Alfred Strauß war am Kurz-/Tonfilm "Mein Traum wär ein Mädel" beteiligt, und zwar als Hauptdarsteller.




Die Handlung wird hier beschrieben:





Kann jemand etwas mehr zu diesem Film sagen?

[ Edited Sun Oct 15 2023, 12:05pm ]
Back to top
Website
Moonbeam
Sun Oct 15 2023, 12:07pm
Joined: Sat Nov 07 2020, 10:38am
Location: Baden-Württemberg
Posts: 125
Auch bei der Feier zum 25. Geburtstag der Firma Lindström war er dabei. Spätestens beim Lesen der Namen der Beteiligten wünscht man sich doch eine Zeitmaschine...





Back to top
Website
Konezni
Mon Oct 16 2023, 12:59pm
Joined: Thu Aug 20 2015, 18:23pm
Location: Berlin
Posts: 242
Liebe Martina, von wann sind denn die beiden Zeitungsausschnitte zum Kurzfilm? Filmportal gibt als Produktionsjahr 1929 an, zensiert wurde allerdings offenbar erst am 04-09-1931...
Back to top
Moonbeam
Mon Oct 16 2023, 16:07pm
Joined: Sat Nov 07 2020, 10:38am
Location: Baden-Württemberg
Posts: 125
Konezni wrote ...

Liebe Martina, von wann sind denn die beiden Zeitungsausschnitte zum Kurzfilm? Filmportal gibt als Produktionsjahr 1929 an, zensiert wurde allerdings offenbar erst am 04-09-1931...


Hallo, die Werbeanzeige für dem Film ist vom Mai 1932 (Ratinger Zeitung), ich habe aber auch Werbung vom Januar 1932 gefunden. Die Inhaltsangabe stammt vom 10. Dezember 1932. (Buersche Volkszeitung).


Back to top
Website
Pinetop
Tue Oct 17 2023, 07:07am
Joined: Tue Oct 23 2012, 14:04pm
Posts: 86
Hallo,
weil es in hier noch fehlt: Anbei der Geburtseintrag aus den jüdischen Matriken.
Als Taufpate ist hier ein Adolf Lustig angeführt.




Back to top
Go to page   <<        >>   

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen