Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Forums
Forums > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten > Aufnahmejahr/Herkunft
BEKA Grand Record
Moderators: SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, krammofoon, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Author Post
haitabu
Do Dez 30 2021, 00:23 Print View
Joined: Di Dez 28 2021, 17:32
Wohnort: CH-9053 Teufen
Posts: 1
Hallo zusammen. Weiss jemand, wann die unten abgebildete Schellackplatte erschienen ist? Kennt jemand Carl Haubold? Besten Dank haitabu.

Back to top
Polyfar41
Do Dez 30 2021, 11:52
Joined: Fr Feb 24 2017, 11:27
Posts: 90
In der Matrixliste "BEKA Block Numbering System — 1 to 5000: Orchestra" von Christian Zwarg sind für die Mx. 232 keine Daten vorhanden. Man kann nur eingrenzen, dass die Aufnahme aus dem Zeitraum zwischen der 225 (Okt.1904) und der 236 (März 1905) stammt, also mit einiger Wahrscheinlichkeit im Jahr 1905 erschienen ist.

Zu Carl Haubold kann vielleicht jemand aus der Schweiz Näheres herausfinden. Carl Haubold war Direktor der Stadtmusik St.Gallen von 1888 bis 1923 und hatte in dieser Zeit besondere Erfolge mit diesem sinfonischen Blasorchester, das 1863 gegründet wurde und noch heute existiert.

Gruß,
Klaus
Back to top
DGAG
Do Dez 30 2021, 12:05

Joined: So Dez 31 2017, 12:30
Wohnort: Berlin
Posts: 561
Interessantes und seltenes Stück! Die Aufnahme entstand, wenn ich den Interpreten berücksichtige, sehr wahrscheinlich zwischen dem 7. und 13. Dezember 1904 in Zürich: Link - Hier klicken

Die Platte dürfte im Frühjahr 1905 auf den Markt gekommen sein.

Hier sind die Lebensdaten des Musikdirektors und Komponisten Haubold:



Quelle: Kürschners Deutscher Musiker-Kalender, Berlin 1954, Seite 1648.

[ Edited Do Dez 30 2021, 12:09 ]
Back to top
 

Jump:     Back to top

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt