Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Grammophone > Diskussionskreis Grammophonmodelle > Koffergeräte und Spielzeuggrammophon
Koffergrammophon aus Rumänien
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Chris
Mo Jan 24 2022, 14:57 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Jan 18 2022, 11:00
Wohnort: 78166 Donaueschingen
Beiträge: 5
Hallo allerseits,
seit ca. zwei Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Koffergrammophons welches ich bei Ebay ersteigert habe.....das Gerät läuft soweit ganz zufriedenstellend, allerdings hab ich über den Hersteller nichts im Netz finden können. Hat jemand hier Informationen zu dem Hersteller Jean Feder aus Rumänien? Das Grammophon wurde wohl in Lizenz gebaut, mehr hab ich leider nicht gefunden.
Ich bin für jegliche Information dankbar...
Nach oben
berauscht
Mo Jan 24 2022, 16:17
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1759
Jean Feder war ein großer Musikinstrumentenhändler in Bukarest. Das Grammophon wird wohl nur bei Jean Feder gekauft worden sein. Hergestellt wurde es vermutlich in England, Deutschland oder der Schweiz.

Ein Foto würde helfen
Nach oben
Polyfar41
Mo Jan 24 2022, 16:19
⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Feb 24 2017, 11:27
Beiträge: 108
Die Firmenadresse (in den 30er Jahren) war
Jean Feder
Bucuresti
Calea Victoriei 44

Nach meinen Fundstücken im Internet habe ich eigentlich den Eindruck eines führenden Fachgeschäftes (in einer Hauptstraße im historischen Stadtzentrum Bukarests gelegen), wo ausser Grammophonen und Schallplatten auch Fotoapparate verkauft wurden:
z.B. Plattenhülle mit Aufdruck , siehe: Link - Hier klicken
oder eine HMV-Platte mit einem Feder-Aufkleber,
oder ein Katalog für Kameras und Zubehör, siehe: Link - Hier klicken

Dafür dass die Firma Feder auch ein Hersteller von Grammophon-Apparaten war konnte ich keinen Beleg finden.


[ Bearbeitet Mo Jan 24 2022, 16:22 ]
Nach oben
Chris
Mo Jan 24 2022, 16:59
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Jan 18 2022, 11:00
Wohnort: 78166 Donaueschingen
Beiträge: 5
Danke für die schnellen Antworten, das erklärt, warum da als Hersteller nichts zu finden war. Ich hab das mit den Fotos versucht, hat aber nicht funktioniert.... hab hier drei Fotos als eine PDF angehängt, vielleicht waren die Fotos zu groß.
Im Deckel ist das Lable von "His Masters voice" und auf der Schalldose steht His Masters Voice - England.
fotos_1.pdf
Nach oben
gramofan
Mo Jan 24 2022, 17:52
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1095
Man sieht ja nicht wirklich viel vom Gerät, aber scheint mir ein (englisches) HMV 101 zu sein.

[ Bearbeitet Mo Jan 24 2022, 17:52 ]
Nach oben
Chris
Mo Jan 24 2022, 18:04
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Jan 18 2022, 11:00
Wohnort: 78166 Donaueschingen
Beiträge: 5
So, hab’s geschafft die Fotos kleiner zu bekommen….
Was fehlt ist der untere Teil des originalen Verschlusses und von den Halterungen für die Kurbel ist bei zweien die Hälfte abgebrochen. Gibt es hierfür noch irgendwo Teile?


Nach oben
gramofan
Mo Jan 24 2022, 20:42
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1095
Jetzt, wo man das Gerät im Ganzen sieht, bestätigt sich die Vermutung, ist ein HMV 101. Geh' mal im englischen ebay auf die Suche, da werden Einzelteile immer mal wieder angeboten (ist halt eine Geduldfrage), Kategorie: Collectables> Radio, nTelevision &... >Collectable Phonographs & Gramophones
Nach oben
Chris
Mo Jan 24 2022, 21:26
⇒ Mitglied seit ⇐: Di Jan 18 2022, 11:00
Wohnort: 78166 Donaueschingen
Beiträge: 5
Danke für den Tipp, jetzt wo das Modell klar ist kann ich auf die Suche gehen.
Echt toll, wie schnell man hier Hilfe bekommt. ????
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt