Foren
Foren > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten > Aufnahmejahr/Herkunft
Ultraphon A 3614
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
berauscht
So Apr 23 2023, 16:51 Druck Ansicht
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1946
Die Aufnahmen dieser Platte wurden wohl im August 1931, nach dem Konkurs am 27. Juli, gemacht.
Matr. 17091 und 18001

Nach oben
Musikmeister
So Apr 23 2023, 20:21
Autor
⇒ Mitglied seit ⇐: So Aug 21 2011, 21:23
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1070
Im April 1931 sprach Hellmuth "Elmo" Barnay in Wien im Rahmen von Gastspielen über sein Programm "Von Hafen zu Hafen ...".
Ein Bild des Künstlers sowie weitere interessante Infos zu ihm kann man hier finden -> Link - Hier klicken
Entstanden die Aufnahmen für Ultraphon in Wien oder Berlin, wo er 1931 ja nur ganz selten war?

Nach oben
Konezni
So Apr 23 2023, 20:54
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Aug 20 2015, 18:23
Wohnort: Berlin
Beiträge: 240
Die Aufnahme fand im Juli in Wien statt.
Nach oben
berauscht
So Apr 23 2023, 21:07
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1946
Danke!
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen