Willkommen auf Grammophon-Platten.de

Foren
Foren > Schellackplatten > Diskussionskreis Schellackplatten > Einsteiger
Was bedeuten die Abkürzungen?
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
_-_-_
Do Jan 26 2012, 17:43 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Mai 12 2011, 09:46
Beiträge: 252
Was bedeuten die Abkürzungen in dieser Datei:
Link - Hier klicken

Matrix-Nr. 978
Gustav SCHÖNWALD:M Kgl. Hofoper Berlin:VG{6} NN:cnd/O

Was bedeutet:
M
VG{6}
NN:cnd/O = No Name:Conductor/Orchestra

Danke Sehr

[ Bearbeitet Mo Apr 16 2012, 10:14 ]
Nach oben
gramofan
Do Jan 26 2012, 18:20
⇒ Mitglied seit ⇐: Sa Okt 01 2011, 20:32
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 1108
M dürfte für "Mitglied" stehen. Rest muss ich passen
Nach oben
snookerbee
Do Jan 26 2012, 19:32
"Urgestein"

⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Apr 15 2011, 20:12
Beiträge: 1640
NN:cnd/O bedeutet wohl "Dirigent/Orchester nicht benannt" (no name)



[ Bearbeitet Do Jan 26 2012, 19:45 ]
Nach oben
_-_-_
Fr Jan 27 2012, 09:27
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Mai 12 2011, 09:46
Beiträge: 252
"No Name" Darauf bin doch nicht gekommen. Danke
Nach oben
_-_-_
Di Jan 31 2012, 11:49
⇒ Mitglied seit ⇐: Do Mai 12 2011, 09:46
Beiträge: 252
VG wird wahrscheinlich Vocal-Group bedeuten.
Aber ich habe beim Ersteller der pdf nachgefragt. Rätsel wird bald aufgelöst werden.

[ Bearbeitet Mo Apr 16 2012, 10:14 ]
Nach oben
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein, arbeiten wir an der Beständigkeit unseres Lieblingshobbies.

Über uns

Wir suchen Dich!

Social Media Beauftragter gesucht. Du kennst dich mit Social Media aus? Melde dich bei Interesse gerne bei uns, wenn du Interesse hast.

Antreten

Optimierung

Noch nicht alles rund auf der Webseite? Dann reiche jetzt dein Problem ein und wir versuchen dir zu helfen!

Kontakt