Foren
Foren > Firmengeschichte, Labels, Hüllen, und Matrizen > LABELKUNDE - Deutschsprachige Labels und Firmengeschichte > Labels A-B
Antrocord
Moderatoren:SchellackFreak, berauscht, GrammophonTeam, Charleston1966, DGAG, Der_Designer, LoopingLoui
Autor Eintrag
Rundfunkonkel
Mo Feb 13 2012, 21:13 Druck Ansicht
⇒ Mitglied seit ⇐: So Jul 03 2011, 16:48
Wohnort: Umkreis Köln
Beiträge: 1112





[ Bearbeitet Sa Mär 31 2012, 18:01 ]
Nach oben
Da_Anda
Mi Mai 24 2017, 14:34
⇒ Mitglied seit ⇐: Fr Jan 06 2017, 19:24
Wohnort: Starnberger See
Beiträge: 140
Antrocord war ein österreichisches Label, das von Hellmuth Kolbe Anfang der 50er Jahre in Wien gegründet wurde. (Hellmuth Kolbe war übrigens auch Mitbegründer der Fachzeitschrift "Jazz Podium". Wer mehr über Hellmuth Kolbe erfahren will, möge hier klicken.)

Allzu viele Aufnahmen wurden von Antrocord wohl nicht veröffentlicht. Alle mir bekannten Veröffentlichungen haben entweder die Nummer AV20xx oder AT40yy, wobei xx und yy natürlich Platzhalter für andere Ziffern sind.

Webseiten URL]

[ Bearbeitet Mi Mai 24 2017, 14:37 ]
Nach oben
berauscht
Mi Mai 24 2017, 20:06
"Urgestein" Autor

⇒ Mitglied seit ⇐: Mi Jan 06 2010, 21:59
Beiträge: 1965
Da_Anda schrieb ...

Wer mehr über Hellmuth Kolbe erfahren will, möge hier klicken.)


Wobei das "Jazzlabel" zu einem großen Teil volkstümliche Musik und Schlager veröffentlichte.
Nach oben
WalterSchwanzer
Sa Jun 23 2018, 21:36
⇒ Mitglied seit ⇐: Mo Dez 08 2014, 12:34
Wohnort: Rohrendorf
Beiträge: 467
Schwestern-Label "Dynamic SUPERCORD"
Link - Hier klicken
Nach oben
Webseite
 

Forum:     Nach oben

Über Uns

Wir sind mehr als ein Forum! Als eingetragener Verein arbeiten wir an der Beständigkeit unserer Leidenschaft.

Über uns

Wir suchen Dich!

Du schreibst Artikel, möchtest im Forum als Moderator aktiv werden? Dir liegt Social Media. Bewahre Wissen! Wir warten auf dich.

Schreib uns

Tipps

Einsteiger-Ratschläge für optimale Nutzung und wichtige Aspekte beim Grammophon und Schellackplatten-Kauf.

Zu den Informationen